Erdäpfelknödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1500 g Erdäpfel (roh)
  • 400 g Erdäpfel (gekocht)
  • 1/3 L Milch (kochend)
  • 1 TL Salz
  • 125 g Weißbrot (gewürfelt)
  • 45 g Butter

Für Erdäpfelknödel die Erdäpfel schälen und mit der Hand in eine Schüssel mit kaltem Wasser reiben.

Die geriebenen Erdäpfel recht trocken auspressen. Die gekochten Erdäpfel schälen und durch die Erdäpfelpresse durchpressen und mit der heißen Milch verrühren.

Die Masse zu den rohen Erdäpfel geben. Den Teig salzen und gut durcharbeiten. Das Weißbrot in einer Pfanne mit der Butter goldbraun rösten.

Aus dem Teig die Erdäpfelknödel formen und in jeden etwa 1 EL der gerösteten Brotwürfel geben. In kochendem Salzwasser 15-20 Minuten gar ziehen lassen.

Tipp

Erdäpfelknödel passen sehr gut zu Schweins-, Gänse-, oder Hammelbraten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Erdäpfelknödel

  1. Andy69
    Andy69 kommentierte am 24.10.2015 um 19:38 Uhr

    toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche