Blunzenknödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

Erdäpfelteig:

Sponsored by Die Oberösterreichische Küche

Für die Blunzenknödel den Erdäpfelteig die am Vortag gekochten Erdäpfel schälen und passieren (durch eine Erdäpfelpresse drücken). Gemeinsam mit den restlichen Zutaten zu einem Teig verarbeiten und danach nicht zu lange stehen lassen.

Die Blutwurst in kleine Würferl schneiden, die gekochten Erdäpfel durch die Erdäpfelpresse drücken oder ebenfalls in kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne Zwiebeln und Knoblauch in Öl anschwitzen. Blutwurst beimengen, kurz durchschwenken und die Erdäpfel zugeben. Kurz mitbraten und dann wieder vom Feuer nehmen. Mit Salz, Pfeffer, Majoran und gehackter Petersilie würzig abschmecken. Die Masse auskühlen lassen.

Den Erdäpfelteig zu einer Rolle formen, Scheiben davon abschneiden und jeweils etwas Blunzenmasse damit umhüllen. Zu schönen, runden Knödeln formen. Je nach Geschmack in siedendes Salzwasser einlegen und ca. 12–15 Minuten kochen oder in heißes Öl einlegen und schwimmend herausbacken, bis die Blunzenknödel schön goldgelb sind.


Tipp

Wie bei sämtlichen Knödel-Füllmassen lässt sich auch hier eine zu weiche Konsistenz durch die Zugabe von Weißbrotbröseln problemlos korrigieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 3 0

Kommentare10

Blunzenknödel

  1. edith1951
    edith1951 kommentierte am 24.06.2015 um 09:28 Uhr

    ganz lecker

    Antworten
  2. minikatze
    minikatze kommentierte am 22.04.2015 um 17:53 Uhr

    Klingt gut!

    Antworten
  3. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 13.03.2015 um 19:51 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. schneckal17
    schneckal17 kommentierte am 19.02.2015 um 10:41 Uhr

    Mal was Neues!

    Antworten
  5. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 09.02.2015 um 20:51 Uhr

    Sehr gut, schon gespeichert.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche