Bärlauchknödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Fülle:

  • 150 g Kartoffeln (gekocht, kalt durch die Kartoffelpresse drücken)
  • 250 g Ricotta
  • 20 g Butter (zerlassen)
  • 10 g Bärlauchpaste
  • Salz, Pfeffer
  • Knoblauch (nach Geschmack)
  • Weißbrot- oder Semmelbrösel (zum Binden)

Für die Knödelhülle:

  • Topfen- oder Erdäpfelteig
Sponsored by Pernkopf

Für die Bärlauchknödel alle Zutaten miteinander vermengen, in einen Spritzsack mit glatter Tülle füllen (ca. Nr. 8) und kleine Gupferl von ca. 20 g auf eine Unterlage dressieren.
Darauf achten, dass diese halbrund sind und keine Spitzen aufweisen, sie lassen sich sonst nicht so leicht umhüllen.
Gupferl einfrieren und im Frischhaltesack gut verschlossen im Tiefkühler aufbewahren.

Topfen- oder Erdäpfelteig bereiten und die Gupferl damit umhüllen (man benötigt ca. 30 g Teig, pro Knödel).
Nicht zu viele auf einmal aus dem Tiefkühler nehmen, sie tauen an und es bildet sich Flüssigkeit, die den Teig aufweichen könnte.
Wichtig ist, dass der Teig zum Umhüllen gut verschlossen wird und sich keine Luftblasen im Knödel bilden.

In kochendes Salzwasser einlegen und je nach Größe ca. 8 bis 12 Minuten gar ziehen lassen.
Ist die Masse zu weich etwas Weißbrotbrösel oder Semmelbrösel einmengen und damit festigen. Diese Bärlauchknödel können auch mitsamt der Teighülle eingefroren werden.

Tipp

Die Masse in halbrunde Silikonformen streichen oder mittels Spritzsack eindressieren, glatt streichen, einfrieren, aus der Form drücken und weiter verarbeiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 1

Kommentare8

Bärlauchknödel

  1. helmi48
    helmi48 kommentierte am 17.06.2015 um 13:15 Uhr

    tolles rezept

    Antworten
  2. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 02.01.2016 um 19:01 Uhr

    schmeckt

    Antworten
  3. gerlinde51
    gerlinde51 kommentierte am 20.08.2015 um 09:38 Uhr

    tolles rezept

    Antworten
  4. andili71
    andili71 kommentierte am 22.06.2015 um 09:19 Uhr

    tolles rezept

    Antworten
  5. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 29.11.2014 um 14:48 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche