Blechkuchen Mit Sommerfrüchten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 500 g Nektarinen; oder evtl. Pfirsiche
  • 300 g Johannisbeeren
  • 300 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 2 Zitronen; die Schale
  • 5 Eier (Klasse L)
  • 300 g Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 100 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 6 EL Limettensaft
  • 6 EL Aprikosenlikör

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

1. Nektarinen abspülen, mit einem scharfen Küchenmesser kreisförmig um den Kern schneiden, Kern entfernen. Die Nektarinen in 3 cm dicke Scheibchen schneiden. Johannisbeeren mit einer Gabel von den Rispen streifen.

2. Butter mit Zucker, Vanillezucker und Zitronenschale mit einem Rührgerät 10 min kremig rühren. Eier einzeln hinzfügen.

3. Backpulver, Mehl, Mandelkerne, Limettensaft und Aprikosenlikör der Reihe nach unterziehen.

4. Ein Blech (40 x 35 cm) mit Pergamtenpapier ausbreiten. Teig hineingeben, glatt aufstreichen. Nektarinenscheiben auf den Teig legen.

Die Nektarinenmitten mit Johannisbeeren befüllen.

5. Im aufgeheizten Backrohr bei 180 Grad in etwa 40 min backen (Umluft 160 Grad , in etwa 35 min). Den Kuchen aus dem Backrohr nehmen, abkühlen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Blechkuchen Mit Sommerfrüchten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche