Speck-Lauch-Sugo

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Speck-Lauch-Sugo den Lauch der Länge nach halbieren, säubern und in feine Streifen schneiden. Olivenöl erhitzen und Lauch und Speckwürfel darin anbraten, bis der Lauch weich ist.

Mit Schlagobers aufgießen, aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Speck-Lauch-Sugo mit al dente gegarter Pasta nach Wunsch vermischen und mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen.

Tipp

Auch zu Salzerdäpfeln schmeckt das Speck-Lauch-Sugo hervorragend.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 2

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Speck-Lauch-Sugo

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche