Die besten Rezepte für Geschnetzeltes

Die besten Rezepte für Geschnetzeltes

Klein Geschnittenes ganz groß - Geschnetzeltes und Ragout für den einfachen und schnellen Genuss. Variantenreiche Rezeptideen für Abwechslung in der Küche.

Geschnetzeltes

Schnell gemacht und schmackhaft Geschnetzeltes

Schnelle Gerichte, die viel Raum für Fantasie offen lassen. Fleisch Ihrer Wahl klein schneiden, mit Zwiebel anrösten und warm stellen. In der Zwischenzeit eine Sauce Ihrer Wahl machen, einreduzieren lassen, das Fleisch wieder in die warme Sauce legen und...

Mehr
Suchen Kategoriensuche

Geschnetzeltes Rezepte für herzhafte Ragouts

 

Geschnetzeltes kennt und isst jeder gern. Klein geschnittenes Fleisch in einer sämigen Sauce gibt es schon lange. Am meisten bekannt ist hierbei Zürcher Geschnetzeltes, das bereits im 19. Jahrhundert weit verbreitet war. Es wird aus geschnetzeltem Kalbsfleisch, Weißwein und Rahm zubereitet. Heutzutage gesellen sich meist noch Champignons und Zwiebel dazu oder es wird mit Kalbsnieren gekocht. Ein Zürcher Geschnetzeltes wird ursprünglich mit Kartoffelrösti serviert, wobei sich aber in der heutigen Küche Knödel und Nudeln ebenso etabliert haben. Auch die Rezepte Vielfalt allgemein um dieses herzhafte und köstliche Gericht ist um einiges größer geworden. War es früher lediglich Kalbfleisch, das als Hauptzutat dafür verwendet wurde, gibt es heute Putengeschnetzeltes, Boeuf Stroganoff mit Rindfleisch, Hühnergeschnetzeltes, Straußenragout, Schweinsragout und noch viele andere Fleischsorten, auch Innereien und Fisch, die man verwenden kann. Die Geschnetzeltes Rezepte Vielfalt ist groß und präsentiert viele Variationen rund um köstliche Ragouts. Geschnetzeltes eignet sich auch hervorragend in der Restlküche. Und es lässt sich wunderbar vorbereiten bzw. auch nochmals aufwärmen. Als Beilage passen am besten Knödel, Nudeln, Polentaschnitten oder Reis. Wer es traditionell mag, der reicht dazu Kartoffelpuffer. Der Gusto entscheidet.