Boeuf Stroganoff

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 500 g Weiderind (zum Kurzbraten)
  • 1-2 Stk Schalotten
  • 3 Stk Essiggurkerl
  • 300 g Babykräuterseitlinge (aus dem Marchfeld)
  • Pflanzenöl
  • Cognac
  • 2 TL Suppenwürze (selbstgemacht)
  • 1 Becher Schlagobers
  • 1/2 Bund Petersilie

Für das Boeuf Stroganoff das Rindfleisch in Streifen schneiden. Ebenso 1-2 Schalotten und die Essiggurkerl. Die Babykräuterseitlinge zerteilen, größere evt. halbieren.

Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch rasch scharf anbraten. Die Schalotten und die Schwammerl kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit etwas Cognac ablöschen.

1/8 l Wasser und 2 TL meiner selbstgemachten Suppenwürze und 1 TL Dijon-Senf dazugeben. 1 Becher Bio-Schlagobers einrühren und etwas einkochen lassen.

Die Gurkerlstreifen und gehackte Petersilie einrühren und nochmals abschmecken. Auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Tipp

Zum Boeuf Stroganoff passt Reis, Erdäpfelrösti oder Spätzle!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Boeuf Stroganoff

  1. MJP
    MJP kommentierte am 07.06.2015 um 17:02 Uhr

    Das hört sich sehr lecker an!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche