Gefüllte Schokolademuffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Schokomuffins den Ofen auf 175 °C vorheizen.
Butter, Zucker, Salz, Kakaopulver und Vanillezucker in eine Schüssel geben. Die Zutaten mit dem Mixer zu einer schaumigen Masse schlagen und anschließend die Eier einzeln darunter rühren. 5 Minuten schlagen, bis die Masse schön luftig ist.

Nun das Mehl mit dem Backpulver mischen und schnell darunter rühren, bis ein glatter Teig entsteht. Wenn er dabei in Teilen vom Löffel fällt, hat er die richtige Konsistenz.

Im Anschluss daran die Schokolade in Stücke brechen, in einen Topf geben und im Wasserbad schmelzen lassen. Die Förmchen zu einem Drittel mit dem Teig befüllen, eine Mulde hineindrücken und einen Esslöffel flüssige Schokolade hineingeben. Dann die Förmchen bis 1,5 cm unter den Rand mit Teig befüllen und glatt streichen.

Die Schokomuffins nun auf mittlerer Schiene 35–40 Minuten backen.

Lauwarm servieren, dann ist die Schokoladenfüllung nämlich noch etwas flüssig.

Die besten und beliebtesten Muffin-Rezepte finden Sie hier.

 

Tipp

Das Dessert als Abschluss der Mahlzeit verdient besondere Aufmerksamkeit. Eine nette, praktische Idee ist es, die Schokomuffins mit einem Muster aus Staubzucker zu bestäuben. Dafür gibt es besondere Schablonen zu kaufen, man kann sie aber auch selbst gestalten und ausschneiden oder etwas mit einem Lochmuster aus der eigenen Küche benutzen.

Ihre Schokolade wird beim Schmelzen klumpig? Hier haben wir einige Tipps und Tricks für Sie parat.

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare62

Gefüllte Schokolademuffins

  1. heuge
    heuge kommentierte am 08.01.2016 um 10:37 Uhr

    den Trick mit den ganzen Schokostückchen find ich toll

    Antworten
  2. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 20.12.2015 um 18:46 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 05.12.2015 um 17:33 Uhr

    gut

    Antworten
  4. Dakahr
    Dakahr kommentierte am 20.11.2015 um 07:29 Uhr

    Lecker

    Antworten
  5. Sofiac
    Sofiac kommentierte am 14.10.2015 um 19:48 Uhr

    mhmm

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche