Schokoschock Muffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 150 g Mehl
  • 2 TL Natron
  • 100 g Zucker
  • 30 g Kakao
  • 170 ml Milch
  • 2 Stk. Eier
  • 110 g Butter (geschmolzene)
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 220 g Schokolade (in kleine Stücke zerbrochen)

Backrohr auf 180°C vorheizen. Die Butter schmelzen lassen.

Für die Schokomuffins das Natron in das Mehl einsieben und mit dem Kakao in einer Schüssel vermischen.

Die geschmolzene Butter mit Vanillezucker, Zucker, und Milch vermischen. Die Eier verquirlen und in diese Masse einrühren.

Diese Mischung zu den trockenen Zutaten leeren und gemeinsam mit den Schokoladestücken alles leicht verrühren. Der Teig sollte klumpig sein, nicht schaumig gerührt.

Den Teig nun schnell verarbeiten, nicht zu lange stehen lassen, sonst werden die Muffins nicht locker.

Muffinsformen zu je zwei Drittel mit der Schokomasse füllen. Die Schokomuffins im vorgeheizten Backrohr ca. 20 Minuten backen.

Die fertigen Schokomuffins einige Minuten auskühlen lassen und schon können die Schokoholics unter uns die kleinen Kuchen genießen.

Tipp

Die Schokoladestückchen in den Muffins schmelzen nicht ganz, sodass beim Reinbeissen in den Muffin eine wahre Schokoladeexplosion am Gaumen stattfindet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
31 13 11

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare63

Schokoschock Muffins

  1. heuge
    heuge kommentierte am 16.06.2016 um 16:19 Uhr

    gebe gerne restliche Osterhasen bzw. Nikolo in die Masse

    Antworten
  2. ManuelaM2007
    ManuelaM2007 kommentierte am 10.01.2016 um 17:46 Uhr

    waren sehr lecker, aber ich hätte es mir noch schokoladiger vorgestellt ;)Für Mini-Muffins nicht so geeignet, da das "fluffige" echt wenig ist. Hätte ich mir aber gleich denken können ;)

    Antworten
  3. rickerl
    rickerl kommentierte am 16.06.2016 um 08:10 Uhr

    Fehlt nur mehr die schokoglasur

    Antworten
  4. grube
    grube kommentierte am 07.04.2016 um 13:49 Uhr

    Meine werden nie locker! Was mache ich falsch????

    Antworten
    • rickerl
      rickerl kommentierte am 16.06.2016 um 08:13 Uhr

      Trockene zutaten vermischen,eier nur kurz anschlagen und mit feuchten zutaten mischen.dann die trocken-mischung kurz unterrühren,gleich in die formen füllen und ab ins vorgeheizte backrohr-so funktionierts bei mir immer und geht superschnell.

      Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche