Die besten Kürbis Rezepte

Die besten Kürbis Rezepte

Kaum ein Gemüse ist so vielseitig einsetzbar wie der Kürbis. Von der Kürbiscremesuppe bis zum Kürbisstrudel reichen die Klassiker der Kürbisküche. Im Herbst verzaubern die verschiedenen Zier-Kürbisse zudem als Dekomaterial. Orange leuchtende Halloween-Kürbisse lehren uns das Gruseln.

Kürbisse von A - Z

Das umfangreichste Kürbis-Lexikon Österreichs. Von Ambercup bis Zentih - alles Wissenswerte zu mehr als 100 verschiedenen Speisekürbissen, Zierkürbissen oder Halloweenkürbissen.

zu den Kürbissen Kürbisse von A - Z
Suchen Kategoriensuche
  • Kürbis

    Kürbis

    Worauf muss ich beim Kochen achten? Bei den kürzer haltbaren Sommerkürbissen,...

    Mehr
  • Kürbis-Gruppen

    Kürbis-Gruppen

    Die nahezu unüberschaubaren Sortenvielfalt (ca. 800 Arten) der Kürbisse wird...

    Mehr
  • Kürbis-Verarbeitung

    Kürbis-Verarbeitung

    Wie schält man einen Kürbis: Kürbisse schält man am besten auf...

    Mehr

Ähnliche Themen

Kürbiskern Rezepte
Vogerlsalat mit Kürbiskernöl und Erdäpfelstangerln Vogerlsalat mit Kürbiskernöl und Erdäpfelstangerln
Backhenderl mit Kürbiskernpanier Backhenderl mit Kürbiskernpanier
Mini-Kürbiskerngugelhupf Mini-Kürbiskerngugelhupf
Kürbiskerntorte mit Rum-Obers Kürbiskerntorte mit Rum-Obers
Kürbiskernknöderl mit Hollerkoch Kürbiskernknöderl mit Hollerkoch
Umfrage

Lieben Sie Kürbisse?

*Mehrfachantworten möglich

Herbstzeit ist auch Kürbis Rezepte Zeit

 

Der Kürbis kommt ursprünglich aus Mexiko, Süd-Amerika und dem Süden der USA. Schon die Indianer wussten über die Vorzüge dieses wunderbaren Gemüses Bescheid und verwendeten den Kürbis als Grundnahrungsmittel. Seine harte Schale diente ihnen zusätzlich als Trinkgefäß. Die meisten Kürbisgewächse wachsen nur in wärmeren Gegenden. Dennoch kamen die Samen bereits sehr früh nach Europa, wo die Kürbisse mit Vorliebe kultiviert wurden und nachwievor auch werden. In unseren Breiten kennt man ihn als Gartenkürbis. Seine Inhaltsstoffe sind äußerst wertvoll und reichhaltig. So besitzt er unter anderem Eiweiß, Vitamin A, B1, B2, B6, C und E. Besonders wertvoll ist allerdings das im Kürbis vorhandene Betakarotin, die Vorstufe des Vitamin A. Es deckt ein Viertel unseres Tagesbedarfs. Außerdem enthält das saftige Fruchtfleisch wenig Zucker, wirkt entwässernd und ist harntreibend.

Besonders bekannt sind wohl die Produkte des Kürbis aus der Steiermark. Wer kennt es nicht, das Kürbiskernöl, das grüne Gold der Steiermark. Nicht selten bestellt man sich vor Ort Käferbohnensalat mit Kürbiskernöl, um nur eine der typischen regionalen Spezialitäten aufzuzählen. Geröstete Kürbiskerne erfreuen sich ebenso immer größerer Beliebtheit als gesunde Knabberei oder über den Salat gestreut, sowie das saftige Kürbiskernbrot. Ob in Keksen oder als Aufstrich. Dieses Allroundgemüse strotzt nur so vor Vielfalt und Möglichkeiten an Kürbis Rezepte.

Kein Wunder also, dass der Kürbis so beliebt ist. Im Sommer haben Zucchini und Wassermelone als seine Verwandten großen Andrang. Im Herbst und Winter kommen Eintöpfe mit kräftigen Gewürzen wie Curry oder Ingwer, sowie die bekannte Kürbiscremesuppe immer wieder gerne auf den Tisch. Die Auswahl der Kürbis Rezepte ist reichhaltig.

Zu Halloween dient er uns nicht nur kulinarisch als Highlight, sondern auch die nicht essbaren Zierkürbisse, die als Dekoration im Herbst so manchen Hauseingang, so manches Fensterbrett verschönern oder als leuchtende Halloweenkürbisse uns das fürchten lehren, haben sich mittlerweile etabliert und dürfen auf keinem Halloweenfest fehlen.

 

Okusne recepte za jedi iz buč si oglejte tudi na jazkuham.si