Eingelegter Kürbis mit Ingwer und Zimt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für 2 Weck- oder Schraubgläser á ca. 500 ml:

Für den eingelegten Kürbis mit Ingwer und Zimt das Kürbisfleisch in kleine Würfel schneiden. Alle Zutaten bis auf den Kürbis miteinander aufkochen, danach den Kürbis in dem Sud bissfest kochen. Wenn der Kürbis bissfest ist gleichmäßig in Gläser aufteilen und verschließen.

Das Backrohr auf 180°C vorheizen. Ein Backblech mit Wasser füllen und die Gläser mit viel Abstand hineinstellen.

Wenn das Wasser zu perlen (köcheln) beginnt, den Ofen ausschalten und noch ca. 30 Minuten darin stehen lassen.

Eingelegten Kürbis mit Ingwer und Zimt aus dem Ofen nehmen und im Kühlschrank lagern.

Tipp

Der eingelegte Kürbis mit Ingwer und Zimt hält im Kühlschrank bis zu 6 Monaten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
8 6 2

Kommentare22

Eingelegter Kürbis mit Ingwer und Zimt

  1. Kepliner
    Kepliner kommentierte am 05.09.2016 um 18:12 Uhr

    besonders gut als Beilage bei Wildgerichten

    Antworten
  2. kleh
    kleh kommentierte am 02.01.2016 um 10:46 Uhr

    gut

    Antworten
  3. wienermaus
    wienermaus kommentierte am 06.11.2015 um 15:32 Uhr

    super für den Winter als Beilage!

    Antworten
  4. Sandy_88
    Sandy_88 kommentierte am 21.10.2015 um 08:03 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. KarliK
    KarliK kommentierte am 29.09.2015 um 10:58 Uhr

    prima

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche