Kardinalschnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

1. Masse:

  • 1/4 l Eiweiß (8 Stk.)
  • 180 g Zucker

2. Masse:

  • 2 Stück Eier (ganz)
  • 3 Stück Dotter
  • 70 g Zucker
  • 60 g Mehl

Fülle:

  • 1/2 l Schlagobers (oder Kaffeeobers)
  • Vanille
  • 40 g Staubzucker
  • Marmelade (alternativ)

Für die flaumig zarten Kardinalschnitten zwei Massen vorbereiten.

1. Masse: Eiklar mit einer Prise Salz zu steifem Schnee schlagen. Den Zucker während des Schlagens einrieseln lassen.

2. Masse: Eier, Dotter, Vanille und Zucker schaumig rühren. Danach das Mehl einmischen.

Auf zwei Pergamentstreifen von 15 cm Breite und 40 cm Länge je 3 Streifen von der ersten Masse mit großer Lochtülle in gleichmäßigem Abstand dressieren.

Innerhalb dieser 3 Streifen Schnee tragen Sie jeweils 2 Streifen der zweiten Masse (Biskuit) auf.

Sie haben den oberen und unteren Teil der Kardinalschnitte gemacht.

Alles rasch mit Staubzucker bestäuben und bei 165 Grad Heißluft ca. 20 Minuten backen.

Aukühlen lassen. Das Papier abziehen.

Den einen der beiden Streifen als Unterteil verwenden. Auf diesen Kaffeeobers oder Marmelade auftragen.
Den zweiten Teil als Oberteil auflegen und leicht andrücken.

Die Kardinalschnitten anzuckern und portionieren.

 

Finden Sie hier eine Videoanleitung für ein Kardinalschnitten Rezept

 

Tipp

Auch wenn es nicht das klassische Kardinalschnitten Rezept ist: Viele mögen die Schnitten auch mit Kaffeeoberscreme. Dafür 500 ml Schlagobers, Kaffeearoma, Vanillezucker und 40 g Staubzucker schlagen.

Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare30

Kardinalschnitten

  1. Maki007
    Maki007 kommentierte am 23.08.2013 um 22:09 Uhr

    schaut echt traumhaft aus!!

    Antworten
  2. midori
    midori kommentierte am 03.10.2013 um 00:57 Uhr

    der klassiker, muss jetzt einmal probiert werden!

    Antworten
  3. Xanadu7100
    Xanadu7100 kommentierte am 10.11.2013 um 14:54 Uhr

    Der Klassiker unter den Schnitten,würde sie aber mit Schlagobers füllen

    Antworten
  4. michi2212
    michi2212 kommentierte am 27.11.2013 um 11:25 Uhr

    muss ich probieren

    Antworten
  5. Cookies
    Cookies kommentierte am 19.12.2013 um 19:23 Uhr

    Ich auch! Sieht echt lecker aus :-)

    Antworten
  6. Lady Death
    Lady Death kommentierte am 19.12.2013 um 20:24 Uhr

    diese Kalorienbombe ist es allemal wert^^

    Antworten
  7. Leila
    Leila kommentierte am 14.01.2014 um 21:09 Uhr

    Ein himmlischer Genuss ! :)

    Antworten
  8. chaosküche
    chaosküche kommentierte am 20.01.2014 um 05:13 Uhr

    schmeckt sehr lecker, ich verwende jedoch lieber eine kaffeecreme

    Antworten
  9. Mopsii
    Mopsii kommentierte am 10.02.2014 um 22:16 Uhr

    lecker, wer macht die für mich

    Antworten
  10. Conny35
    Conny35 kommentierte am 02.03.2014 um 14:05 Uhr

    Immer wieder ein Genuss. Aber nur mit Schlagobers :)Im Sommer schmecken frische Erdbeeren in der Kardinalschnitte auch sehr gut!

    Antworten
  11. luisiana
    luisiana kommentierte am 02.03.2014 um 14:46 Uhr

    so lecker, so köstlich

    Antworten
  12. Maisi80
    Maisi80 kommentierte am 02.03.2014 um 20:50 Uhr

    schade, dass ich die nicht so hinbekomme

    Antworten
    • lsfabian
      lsfabian kommentierte am 28.07.2014 um 06:09 Uhr

      gibt hier doch die Anleitung -- Schritt für Schritt - super erklärt .. ich werde es probieren ..

      Antworten
  13. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 03.03.2014 um 00:16 Uhr

    ein Klassiker, aber garnicht so einfach zu machen :)

    Antworten
  14. Gnaxi
    Gnaxi kommentierte am 03.03.2014 um 14:19 Uhr

    lecker

    Antworten
  15. reicma
    reicma kommentierte am 13.03.2014 um 11:04 Uhr

    muss ich probieren....

    Antworten
  16. hermikoch
    hermikoch kommentierte am 01.04.2014 um 11:30 Uhr

    super

    Antworten
  17. edith8200
    edith8200 kommentierte am 26.04.2014 um 19:57 Uhr

    Suuuuuuper!

    Antworten
  18. Sabrina Hufnagl
    Sabrina Hufnagl kommentierte am 28.04.2014 um 07:55 Uhr

    lecker

    Antworten
  19. Kanaryali
    Kanaryali kommentierte am 06.05.2014 um 21:59 Uhr

    ich liebe es!, schmecken einfach so lecker & sind luftig weich yummy yummy

    Antworten
  20. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 13.05.2014 um 20:34 Uhr

    werde ich am samstag probieren

    Antworten
  21. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 28.06.2014 um 11:20 Uhr

    Super leckeres Rezept!

    Antworten
  22. dorli58
    dorli58 kommentierte am 17.07.2014 um 15:33 Uhr

    schaut wirklich sehr gut aus

    Antworten
  23. obelixxl1
    obelixxl1 kommentierte am 21.09.2014 um 20:07 Uhr

    sehr gute Mehlspeise !

    Antworten
  24. ressl
    ressl kommentierte am 18.10.2014 um 06:03 Uhr

    lecker

    Antworten
  25. karolus1
    karolus1 kommentierte am 19.11.2014 um 07:15 Uhr

    sehr köstlich

    Antworten
  26. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 20.11.2014 um 11:40 Uhr

    LECKER

    Antworten
  27. KarinD
    KarinD kommentierte am 20.11.2014 um 11:43 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  28. mari-anne
    mari-anne kommentierte am 20.11.2014 um 20:15 Uhr

    ein herrliches Rezept. So schön leicht und auch noch einfach

    Antworten
  29. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 22.11.2014 um 16:31 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte