Genießen und Abnehmen

Süße Desserts und Kuchen

Süßes Genießen und Abnehmen schließen einander nicht aus!
Mit den richtigen Zutaten und den geeigneten Utensilien können Sie süße Köstlichkeiten zaubern, die Sie sich ohne Reue schmeken lasse können.

Fettreiche Zutaten wie Schlagobers und Mascarpone ersetzt man durch Magertopfen, Magerjoghurt und Pudding aus Magermilch.

Statt Butter bzw. Margarine kann man häufig Buttermilch, Joghurt oder Apfelmus verwenden.

Biskuit einget sich besonders gut als Basis für fettarme Mehlspeisen, da es ohne Fett zubereitet werden kann.

Fast alle Rezepte sind mit Obst und Vollkornprodukten und daher reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Ballaststoffen.

Zucker kann bei vielen Rezepten durch Süßstoff ersetzt werden - dadurch spart man Kalorien und gewinnt Vitalstoffe.


Ingrid Kiefer & Theres Rathmanner
Süße Desserts und Kuchen
Preis: € 12,90
Kneipp Verlag

Das Buch ist im Buchhandel erhältlich oder hier bequem online zu bestellen.

Autor: Ruth Wagner

Ähnliches zum Thema

Kommentare0

Süße Desserts und Kuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login