Steirisches Tsatsiki

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Gurke
  • 2 Becher Griechisches Joghurt
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • etwas Essig (am besten Weißweinessig)
  • 1/2 Bund Dill (frisch, gehackt)
  • Steirerkraft Kürbiskerne (geröstet, zur Deko)
  • 4 cl Kürbiskernöl

Für das steirische Tsatsiki Gurke schälen, halbieren, entkernen und grob raspeln. Salzen und etwas stehen lassen.

Danach gut ausdrücken und mit dem Joghurt vermischen. Essig, Pfeffer und Dille unterrühren.

Knoblauch schälen und zur Gurke pressen. Nochmals abschmecken.

Kürbiskernöl zugießen. Kürbiskerne rösten und auf das steirische Tsatsiki geben.

Tipp

Das steirische Tsatsiki passt gut zu Gegrilltem.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Steirisches Tsatsiki

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche