Gurkensalat mit Sauerrahm

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Gurkensalat mit Sauerrahm Salatgurke waschen und fein blättrig schneiden. Die Gurke 10-20 Minuten stehen lassen und gut ausdrücken.

Während die Gurke absteht nimmt man eine geeignete Salatschüssel gibt den Sauerrahm mit Salz, Pfeffer und gepressten Knoblauch hinein.

Nach dem die Gurke abgetropft ist gibt man diese in die Schüssel und vermengt alles.

Tipp

Um den Vorgang zu beschleunigen kann man die Gurke sofort verarbeiten. Jedoch muss man den Gurkensalat mit Sauerrahm sofort servieren, damit der Salat nicht wässrig wird.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
11 3 1

Kommentare29

Gurkensalat mit Sauerrahm

  1. SandRad
    SandRad kommentierte am 01.09.2015 um 11:13 Uhr

    Dille finde ich auch gut dazu und statt Knoblauch Bärlauchsalz ;)

    Antworten
  2. hmjW10
    hmjW10 kommentierte am 08.10.2016 um 13:55 Uhr

    Immer Gut! Ein Hauch von Knoblauch passt super.

    Antworten
  3. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 08.04.2016 um 23:56 Uhr

    Der Knoblauch könnte in sehr feine Würfel geschnitten auch geschmacklich gut passen

    Antworten
  4. henryhenry
    henryhenry kommentierte am 04.03.2016 um 15:33 Uhr

    ich geb noch Zitrone bei

    Antworten
  5. Nala888
    Nala888 kommentierte am 14.01.2016 um 09:41 Uhr

    Ich verfeinere Gurkensalat immer mit Petersilie oder Schnittlauch.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche