Thailändischer Chili-Gurken-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Stück Salatgurke
  • 1 rote Zwiebel
  • 2-3 Stück Chilischoten
  • 2 EL Koriander (frisch, gehackt)
  • 2 EL Reisessig
  • 2 EL Sesamöl
  • 2 EL Zucker
  • 2 EL Chilisauce
Sponsored by Powered by LGV

Für den Thailändischer Chili-Gurken-Salat die Gurke schälen und in Stücke schneiden. Zwiebel häuten und fein würfeln. Chilis entkernen und hacken. Gemeinsam mit dem Koriander in eine Schüssel geben. Aus Essig, Öl, Zucker und Chilisauce eine Marinade anrühren, über den Salat gießen und eine Stunde ziehen lassen. Der Thailändischer Chili-Gurken-Salat passt gut zu gegrilltem Fisch oder Huhn.

Tipp

Je nach Saison können Sie beispielsweise auch kurz angebratenen grünen Spargel unter den Thailändischen Chili-Gurken-Salat mischen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
7 4 0

Kommentare11

Thailändischer Chili-Gurken-Salat

  1. lydia3
    lydia3 kommentierte am 25.01.2016 um 09:43 Uhr

    so kenne ich einen Gurkensalat nicht, werde ich sofort ausprobieren, da ich scharf sehr gerne mag

    Antworten
  2. zorro20
    zorro20 kommentierte am 27.10.2015 um 11:46 Uhr

    spitzen Rezept!

    Antworten
  3. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 19.10.2015 um 18:37 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Fiwimi
    Fiwimi kommentierte am 22.08.2015 um 15:47 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. liss4
    liss4 kommentierte am 15.08.2015 um 18:49 Uhr

    toll

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche