Gurkensalat mit Kokos und Chili

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Große Salatgurke
  • 3 EL Getrocknete Garnelen
  • 6 EL Wasser
  • 2 EL Kokosflocken
  • 3 Stück Rote Chilischote
  • 1 Stück Ingwer (kleines Stück, ca. 2 cm groß)
  • 3 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 2 Stück Ausgepresste Limetten

Die Gurke in schräge Scheiben schneiden und kühlstellen. Die getrockneten Garnelen einweichen und die Kokosflocken in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Chilischoten entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Ingwer, Kokosflocken und eingeweichte Garnelen in einem Mörser zu einer Paste zerreiben. Mit Salz, Zucker und Limettensaft würzen. Die Gurkenscheiben auf einen Teller dekorativ auflegen und mit der Paste sowie Chilischeiben anrichten.

Tipp

Dieser erfrischende Salat harmoniert besonders gut zu - durchaus auch roh genossenen - Meeresfrüchten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 3 1

Kommentare10

Gurkensalat mit Kokos und Chili

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 13.05.2016 um 20:55 Uhr

    unsere Variante war: je 1 Shrimp, mit Paste (zubereitet ohne getrocknete Garnelen) auf je 1 Gurkenscheibe

    Antworten
  2. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 03.01.2016 um 18:30 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  3. ressl
    ressl kommentierte am 14.11.2015 um 04:52 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Karin2205
    Karin2205 kommentierte am 22.08.2015 um 00:01 Uhr

    Wie vom profi

    Antworten
  5. Andy69
    Andy69 kommentierte am 06.08.2015 um 12:52 Uhr

    toll

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche