Gyros mit Tsatsiki

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Das Schweinesteak in fingerdicke Streifen schneiden und in eine Schüssel legen. Zwiebel schälen, halbieren, in Scheiben schneiden und mit dem Fleisch mischen. Olivenöl dazugeben und mit frisch gemahlenem Pfeffer, Salz, Paprikapulver, Thymian und gepresstem Knoblauch würzen. Alles gut durchrühren und über Nacht zugedeckt im Kühlschrank marinieren. In einer Pfanne ohne Fett von allen Seiten scharf anbraten. Auf Tellern anrichten und mit Tsatsiki servieren.

Tsatsiki:
Knoblauchzehen pressen und Basilikumblätter waschen und fein hacken. Schafkäse kleinwürfelig schneiden, Gurke schälen, halbieren, die Kerne entfernen und kleinwürfelig schneiden. In einer Schüssel Joghurt mit Gurkenwürfeln, Schafkäse und Knoblauch gut verrühren und Oregano und gehackte Basilikumblätter dazugeben. Tsatsiki mit Pfeffer und Salz kräftig würzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
10 4 0

Kommentare59

Gyros mit Tsatsiki

  1. Kapitano
    Kapitano kommentierte am 12.07.2016 um 06:15 Uhr

    Tsatsiki mit Schafkäse??? Hab ich noch nie in Griechenland gegessen!

    Antworten
  2. edith1951
    edith1951 kommentierte am 19.05.2016 um 09:44 Uhr

    Gutes Rezept, schmeckte vorzüglich.

    Antworten
  3. Tennismädel
    Tennismädel kommentierte am 15.01.2016 um 09:06 Uhr

    Beim Joghurt sollte man griechischen nehmen.

    Antworten
  4. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 19.12.2015 um 22:34 Uhr

    hab keine freude mit dem ausländischen zeugs

    Antworten
  5. molenaar
    molenaar kommentierte am 24.10.2015 um 08:52 Uhr

    Sehr gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche