Schneller Schoko-Marillenkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

  • 300 g Mehl
  • 200 g Staubzucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Pck. Backpulver
  • 125 ml Öl
  • 120 g Schokolade (70 % Kakaogehalt, oder mehr)
  • 250 g Sauerrahm
  • 4 Stk. Eier
  • 1 kg Marillen

Für den schnellen Schoko-Marillenkuchen zunächst die Schokolade im Öl langsam schmelzen und abkühlen lassen.

Inzwischen Mehl, Backpulver, Staubzucker und Vanillezucker versieben. Die Marillen waschen, halbieren und entsteinen.

Nun die Schoko-Ölmasse mit dem Sauerrahm gut verrühren und anschließend die Eier kurz unterrühren.

Danach mit den trockenen Zutaten vermengen, aber nur so viel, dass kein Mehl mehr sichtbar ist.

Die Masse nun auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und mit den Marillen belegen. Den Schoko-Marillenkuchen im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C ca. 30-35 Minuten backen.

Tipp

Wer mag, kann den schnellen Schoko-Marillenkuchen zusätzlich noch mit Staubzucker bestreuen.

Was denken Sie über das Rezept?
5 4 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare22

Schneller Schoko-Marillenkuchen

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 28.04.2017 um 21:49 Uhr

    Alternative: auch mit Pfirsichen, noch besser mit Weingartenpfirsichen

    Antworten
  2. lydia3
    lydia3 kommentierte am 10.12.2015 um 08:17 Uhr

    gut

    Antworten
  3. verenahu
    verenahu kommentierte am 26.07.2015 um 21:37 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. sarnig
    sarnig kommentierte am 29.06.2015 um 07:35 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. Strupel
    Strupel kommentierte am 14.06.2015 um 14:29 Uhr

    Kuchen ist gebacken, der Teig war mir etwas zu wenig Schoko drin, nehme nächstes mal Kakao. Aber Danke für die super Idee,.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche