Apfelhuhn

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Stk Huhn (1-1,5 kg, in vier Teile zerlegt)
  • 500 g ÄpfeI (geschält und entkernt)
  • 25 g Sauerrahm
  • 50 g Mehl
  • 125 g Zwiebel (grob geschnitten)
  • 10 ml Olivenöl
  • 1 l Wasser

Für das Apfelhuhn das geteilte Huhn mit Salz und Pfeffer würzen. Äpfel würfelig schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Hänchenteile scharf anbraten.

Den grob geschnittenen Zwiebel dazu geben und kurz mitbraten. Mit dem Wasser löschen und die geschnittenen Äpfel dazu geben. Das ganze ca. 90 Minuten köcheln lassen.

Nach ende der Garzeit die Hänchenteile herausnehmen und den Saft pürieren. Rahm und Mehl mit etwas Wasser verürren bis es eine cremige Konsitenz erhält.

Etwas von dem Saft unterrühren und das ganze dann mit dem Rest vermengen und kurz aufkochen lassen. Den Saft mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Hänchenteile wieder dazu geben.

Tipp

Man kann auch noch Kräuter zum Apfelhuhn geben, wenn man möchte. Als Beilage passt Reis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Apfelhuhn

  1. Leila
    Leila kommentierte am 10.03.2016 um 17:58 Uhr

    Das Gericht schmeckt sehr lecker, die Äpfel geben eine feine, besondere Note. Ich habe fein geschnittene Petersilie zugefügt. Grüne Spätzle passen wunderbar als Beilage. Danke für die tolle Anregung ! VlG**** Leila:-)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche