Gefüllte Paprika mit Linsencurry

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 10 Stück Cocktailtomaten

Für die Paprika:

Für das Linsencurry:

  • 50 g Zwiebeln
  • Olivenöl (zum Andünsten)
  • 1-2 EL Currypulver
  • 500 g Paradeiser (in Stücken)
  • 250 ml Kokosmilch
  • 2 Stück Lorbeerblätter
  • 1 EL Tomatenmark
  • 150 g Linsen (rote)

Für gefüllte Paprika das Backrohr auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Gemüsesuppe aufkochen, Couscous einstreuen und 10 Minuten quellen lassen.

Inzwischen die Paprika waschen, Deckel abschneiden und Kerne und weiße Trennwände herausholen. Knoblauch fein hacken und mit dem Mais und den Kräutern zum Couscous mischen.

Mit Salz würzig abschmecken, in die Paprika füllen und die abgeschnittenen Deckel wieder aufsetzen.

Für das Linsencurry Zwiebeln fein schneiden und im Olivenöl glasig andünsten. Currypulver dazu geben und kurz mit rösten. Mit Paradeisern und Kokosmilch aufgießen, Tomatenmark, Lorbeerblätter und Salz dazugeben und ca. 10 Minuten köcheln lassen.

Inzwischen die Linsen mehrmals waschen und gründlich ausspülen. Lorbeerblätter aus der Currysauce entfernen und die Linsen einrühren.

Das Linsencurry in eine feuerfeste Form füllen, gefüllte Paprika hinein stellen und 45 Minuten im Rohr garen. Nach 30 Minuten die Cocktailtomaten zwischen die Paprika legen.

Tipp

Wer gerne scharf isst, kann in das Linsencurry frische, fein gehackte Chili mischen. Gefüllte Paprika kann man anstatt mit Couscous auch mit Bulgur oder mit Reis zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare39

Gefüllte Paprika mit Linsencurry

  1. MissFabulous
    MissFabulous kommentierte am 22.02.2017 um 14:18 Uhr

    Super Rezept! Ich liebe den Couscous in den Paprika!Richtig lecker

    Antworten
  2. karolus1
    karolus1 kommentierte am 25.10.2015 um 08:37 Uhr

    gut

    Antworten
  3. Lilly2008
    Lilly2008 kommentierte am 07.09.2015 um 11:47 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 16.08.2015 um 19:11 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. guenther1234
    guenther1234 kommentierte am 14.08.2015 um 09:17 Uhr

    klasse rezept. ich gestern nachgekocht. danke fürs teilen. ;-)

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche