Gefüllte Paprika mit Rindfleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Sponsored by Koreanische Küche

Für die gefüllten Paprika die scharfen, grünen Paprikaschoten in zwei Hälften und die kalifornische Paprika in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Entfernen Sie das Kerngehäuse und putzen Sie die Pilze.

Wenden Sie die vorbereiteten Paprikaschoten und Pilze in wenig Mehl.

Vermischen Sie das gehackte Rindfleisch und den passierten Tofu mit den Gewürzen.

Füllen Sie die halbierten Paprikaschoten und die kalifornische Paprikascheiben mit dieser Mischung.

Panieren Sie die gefüllten Seiten der halbierten Paprikaschoten in Mehl und verquirltem Ei und braten Sie sie in einer Pfanne mit wenig Öl gründlich durch. Wenden Sie beide Seiten der gefüllten kalifornischen Paprikaschoten und Pilze in Mehl und Ei und braten Sie sie goldbraun.

Tipp

Die grüne Paprika enthält in großer Menge Vitamin A, die scharfen Geschmackstoffe regen die Verdauung und den Blutkreislauf an. Dieses gefüllte Paprika Rezept ist also auch gesund!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 4 0

Kommentare20

Gefüllte Paprika mit Rindfleisch

  1. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 26.01.2016 um 13:49 Uhr

    TOLL MACHE ES OHNE TOFU !

    Antworten
  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 18.10.2015 um 14:59 Uhr

    Gesund und gut

    Antworten
  3. Illa
    Illa kommentierte am 09.10.2015 um 16:00 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. mona0649
    mona0649 kommentierte am 31.08.2015 um 23:27 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  5. klaus1958
    klaus1958 kommentierte am 09.08.2015 um 13:19 Uhr

    total lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche