Gefüllte Paprika mit Gemüse und Reis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Paradeisersauce:

Sponsored by Ja! Natürlich

Die Deckel der Paprika abschneiden und die Paprika aushöhlen. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein schneiden und in etwas Olivenöl anschwitzen. Karotte und gelbe Rübe schälen. Wurzeln und Zucchini grob reißen. Rindfleisch mit Gemüse, Zwiebel und Knoblauch, Kräuter, Reis und Eier vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Paprika mit der Masse füllen, Deckel aufsetzen und in eine Pfanne schlichten. Mit Olivenöl beträufeln und im Rohr bei 180°C etwa 30-35 Minuten braten (je nach Größe der Paprika)
Für die Sauce die Paradeiser sechsteln. Schalotten und Knoblauch schälen und klein schneiden und in Olivenöl anschwitzen. Basilikum und Paradeiser beifügen, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und langsam ca. 15 Minuten köcheln. Die Sauce durch ein Sieb passieren.
Sauce auf Tellern verteilen. Die Paprika darauf setzen und mit Oregano garnieren.

Tipp

Eventuell Salzkartoffeln dazu servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
9 7 4

Kommentare54

Gefüllte Paprika mit Gemüse und Reis

  1. Siegi St.
    Siegi St. kommentierte am 21.11.2016 um 18:43 Uhr

    Nehme sehr gerne Kalbsvogerl und faschiere es selbst , anstatt Rindfleisch, Kalbsvogerl=ausgelöste Kalbsstelze

    Antworten
  2. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 14.06.2016 um 22:36 Uhr

    Eine frische Chilischote klein schneiden,dazu geben das pept richtig auf!!!!!!!!

    Antworten
  3. henryhenry
    henryhenry kommentierte am 12.01.2016 um 20:50 Uhr

    ich mach es immer ohne Reis, ist aber Geschmacksache

    Antworten
  4. mona0649
    mona0649 kommentierte am 17.10.2015 um 23:40 Uhr

    schmeckt

    Antworten
  5. gittili
    gittili kommentierte am 17.10.2015 um 17:15 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche