Kirschtomaten-Mango Suppe aus dem Dampfgarer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Sponsored by Miele Dampfgaren NEU

Für die Kirschtomaten-Mango Suppe Kirschtomaten waschen, in einen gelochten Garbehälter geben und dämpfen (bei 95°C 1 Minute).

Tomaten kurz abkühlen lassen und häuten.

Zwiebel schälen und fein würfeln. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein schneiden und ebenfalls fein würfeln. Alles zusammen mit Tomaten, Zwiebel, Lorbeer und Rosmarin in einen ungelochten Garbehälter geben. Brühe angießen, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und garen (bei 100°C 20 Minuten oder bei 120°C 10 Minuten).

Inzwischen Baguettescheiben auf der Kochstelle im heißen Öl von beiden Seiten anrösten. Knoblauchzehe halbieren und Baguette damit einreiben.

Suppe aus dem Dampfgarer nehmen, Lorbeerblatt und Rosmarinzweige entfernen. Suppe mit einem Kartoffelstampfer grob zerkleinern und abschmecken. Mit je einem Esslöffel Sauerrahm anrichten und mit Baguette servieren.

Tipp

Eine reife Mango erkennen Sie daran, dass sie auf Druck leicht nachgibt und sie süßlich nach Mango  duftet. Wenn kleine bis mittelgroße schwarze Punkte auf der Schale zu erkennen sind, ist die Mango voll reif und muss sofort verzehrt werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare6

Kirschtomaten-Mango Suppe aus dem Dampfgarer

  1. snakeeleven
    snakeeleven kommentierte am 21.09.2015 um 19:31 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  2. BiPe
    BiPe kommentierte am 19.07.2015 um 20:53 Uhr

    Aufwendig aber sehr, sehr gut.

    Antworten
    • BiPe
      BiPe kommentierte am 19.07.2015 um 20:55 Uhr

      ... ohne des Besitzes eines Dampfgarers.

      Antworten
  3. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 18.11.2014 um 00:41 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. wienermaus
    wienermaus kommentierte am 04.07.2014 um 10:17 Uhr

    ist eine tolle Kombination schmeckt bestimmt sehr gut!

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche