Marillenknödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Marillenknödel zunächst die abgeschälten Erdäpfeln weich kochen, um sie dann mit einer Kartoffelpresse zu passieren oder mit einem Kartoffelstampfer zu zerdrücken. Die Eier unter die Kartoffel-Masse mengen. Ein bisschen Salz und Mehl hinzufügen, so dass man einen schönen und gut knetbaren Knödelteig erhält.

Die Kerne mit einem umgedrehten Kochlöffel aus der Marille stoßen und ein kleines Stück Würfelzucker in das entstandene Loch geben. Den Teig zu 20 flachen Stückchen formen, dann mit eingemehlten Händen den Knödelteig um die Marillen legen und eine runde Kugel formen. Der Teigmantel darf nicht zu dick sein, aber die Marille sollte ganz darin verschwinden.

Die Knödel in kochendes Wasser geben. Bei kleiner Flamme ca. 15 Minuten ziehen.

Die Butter in der Bratpfanne zergehen lassen, die Semmelbrösel hineingeben und rösten. Anschließend die Knödel in den Bröseln wälzen. Die Marillenknödel portionsweise auf den Teller legen und mit Staubzucker überstreuen.

Tipp

Wer möchte, kann die Kerne auch in den Marillen lassen. Die Marillenknödel können variiert werden, indem andere Früchte, wie zum Beispiel Zwetschken, verwendet werden.

Die Brösel können mit Zimt verfeinert werden, dann schmecken die Marillenknödel noch besser.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Marillenknödel

  1. Nala888
    Nala888 kommentierte am 26.06.2015 um 06:21 Uhr

    toll

    Antworten
  2. Lilly2008
    Lilly2008 kommentierte am 20.02.2015 um 05:27 Uhr

    sobald es wieder Marillen gibt - wird´s gemacht :-)

    Antworten
  3. chrimarie
    chrimarie kommentierte am 19.02.2015 um 20:04 Uhr

    mhh, ich freu mich schon wieder auf den Sommer!

    Antworten
  4. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 06.01.2015 um 13:05 Uhr

    klassisch gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche