Gefüllte Kartoffelhälften mit Tomaten und Käse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Gefüllten Kartoffelhälften mit Tomaten und Käse die Kartoffeln zu Beginn als Pellkartoffeln kochen, die Haut abziehen und komplett auskühlen lassen.

Anschließend in der Mitte halbieren und mit einem kleinen Löffel die Kartoffeln ein wenig aushöhlen.

Für die Fülle einfach alle Zutaten klein schneiden, untermischen und mit Salz, Pfeffer, Chili und Kräutern abschmecken. Damit die Fülle nicht zu trocken erscheint, kann ein Schuss Öl dazu gegeben werden.

Die fertig ausgehöhlten Kartoffel wickelt man sorgfältig in kleine Alufolienstücke und befüllt die Kartoffeln mit der zubereiteten Fülle. Anschließend gibt man diese auf ein Backunterlage (Backblech, Auflaufform, etc.).

Die gefüllten Kartoffeln rund 20 Minuten backen, bis der gewünschte Bräunungsgrad erreicht ist.

Anschließend die Gefüllten Kartoffelhälften mit Tomaten und Käse ein wenig abkühlen lassen und dann rasch servieren.

Tipp

Zwischen Kartoffel und Fülle kann auch Frischkäse wie z.B. Philadelpia oder Ricotta gegeben werden. Dadurch schmecken die Gefüllten Kartoffelhälften mit Tomaten und Käse noch zarter.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Gefüllte Kartoffelhälften mit Tomaten und Käse

  1. SandRad
    SandRad kommentierte am 07.11.2015 um 19:15 Uhr

    relativ einfach, aber gut :)

    Antworten
  2. romeo59
    romeo59 kommentierte am 09.10.2015 um 22:04 Uhr

    Sehr sehr lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche