Schwarzkümmel-Kartoffeln mit Minz-Raita

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Schwarzkümmel-Kartoffeln die Kartoffeln in Scheiben schneiden. Ghee in einem kleinen Topf schmelzen, mit Olivenöl und Salz vermischen.

Kartoffeln auf ein Backblech setzen und mit der Ghee-Öl-Salz-Mischung bepinseln. Mit Schwarzkümmel bestreuen und bei 200 Grad ca. 30 Minuten im Backofen goldbraun backen.

Mit einer Gabel in die dickeren Scheiben stechen, um zu überprüfen, ob sie schon weich sind. Während die Kartoffeln im Ofen sind, die Minze fein hacken, Bockshornkleesamen in einer Gewürzmühle (geht schneller) oder im Mörser zerkleinern.

Für das Raita Joghurt, Minze, Bockshornklee glatt rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schwarzkümmel-Kartoffeln mit dem Minz-Raita servieren.

Tipp

Die Schwarzkümmel-Kartoffeln sind nicht nur ein leichtes Abendessen, sondern eignen sich auch hervorragend als Beilage zu Fleisch oder Fisch.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 4 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare24

Schwarzkümmel-Kartoffeln mit Minz-Raita

  1. habibti
    habibti kommentierte am 15.03.2016 um 16:58 Uhr

    Werde den Schwarzkümmel mit Sesam mischen

    Antworten
  2. nunis
    nunis kommentierte am 28.10.2015 um 09:46 Uhr

    gut

    Antworten
  3. zorro20
    zorro20 kommentierte am 21.10.2015 um 11:30 Uhr

    interessant

    Antworten
  4. Mopsii
    Mopsii kommentierte am 07.09.2015 um 00:54 Uhr

    Lecker

    Antworten
  5. Camino
    Camino kommentierte am 01.09.2015 um 15:22 Uhr

    Unheimlich gut!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche