Basische Kartoffel-Zucchini-Pfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die basische Kartoffel-Zucchini-Pfanne zunächst Kartoffeln waschen, schälen, halbieren und in dünne Blätter schneiden. Zucchini ebenfalls waschen und in kleine Würfel schneiden.

Olivenöl erhitzen und Kartoffeln anbraten, ca. 30 Minuten. Die letzten 10 Minuten auch die Zucchini dazugeben und würzen. Statt Rosmarin passen auch Kräuter der Provence hervorragend. Zu der basischen Kartoffel-Zucchini-Pfanne passt Tomatensalat!

Tipp

Die getrockneten Kräuter zwischen den Handflächen verreiben, dann duften sie noch intensiver.

Dieses Rezept für basische Kartoffel-Zucchini-Pfanne wurde uns von KiloCoach.com zur Verfügung gestellt.

Hier erfahren Sie mehr zu dem alltagstauglichen und effektiven Online-Abnehmprogramm:
Zu KiloCoach.com

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 8 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare8

Basische Kartoffel-Zucchini-Pfanne

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 13.10.2015 um 15:47 Uhr

    Schöne Variante.

    Antworten
  2. feinspitz57
    feinspitz57 kommentierte am 02.10.2015 um 16:19 Uhr

    schmeckt

    Antworten
  3. gerlinde51
    gerlinde51 kommentierte am 23.09.2015 um 09:23 Uhr

    tolles rezept

    Antworten
  4. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 12.09.2015 um 21:17 Uhr

    toll

    Antworten
  5. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 30.08.2015 um 07:38 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche