Heidelbeernocken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für den Teig:

Zum Ausbacken:

  • 2 dag Butter

Für die Heidelbeernocken Mehl mit Ei, Zucker, Salz und Milch gut verrühren und die Heidelbeeren unterziehen. In einer beschichteten Pfanne kleine Küchlein (immer 1 Eßlöffel Teig) ausbacken.

Mit Zucker bestreuen und mit Vanillejoghurt servieren.

Tipp

Im Sommer, wenn die Heidelbeeren frisch gepflückt sind, lassen diese natürlich nicht soviel Saft und sind daher heller. Das macht aber die Heidelbeernocken keineswegs besser.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare7

Heidelbeernocken

  1. Zuckerkatze
    Zuckerkatze kommentierte am 26.10.2015 um 12:28 Uhr

    bei uns heißen die Heidelbeer-Omletten - sehr lecker

    Antworten
  2. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 18.10.2015 um 19:37 Uhr

    sind bestimmt sehr lecker

    Antworten
    • Goldioma
      Goldioma kommentierte am 18.10.2015 um 19:58 Uhr

      allerdings mache ich sie immer mit selbst gepflückten Heidelbeeren

      Antworten
  3. Camino
    Camino kommentierte am 27.07.2015 um 13:06 Uhr

    Sehr, sehr lecker!

    Antworten
  4. omami
    omami kommentierte am 28.06.2015 um 22:25 Uhr

    ein Genuß

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche