Topfengugelhupf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Topfengugelhupf zuerst Butter und Dotter schaumig abrühren, dann die Zitronenzesten mit dem Zuckergemisch schaumig einrühren. Nun den Topfen cremig rühren und löffelweise in die Buttermasse dazugeben.

Danach das mit Backpulver und Stärkemehl gut vermischte Mehl löffelweise beimengen und ebenfalls gut durchrühren. Zum Schluss den steif geschlagenen Schnee vorsichtig unterheben.

Den Teig in die mit Butter und Brösel ausgestrichene Gugelhupfform füllen und ca. 60 Minuten bei 160 °C backen. Und fertig ist der Topfengugelhupf.

Finden Sie hier viele weitere Gugelhupf Rezeptideen

 

Tipp

Bestreuen Sie Ihren Topfengugelhupf vor dem Servieren noch mit Staubzucker.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
34 8 16

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare176

Topfengugelhupf

  1. wienermaus
    wienermaus kommentierte am 21.09.2014 um 21:30 Uhr

    ich mag ganz besonders Mehlspeisen mit Topfen, ich gebe gerne kleingeschnittene Äpfel rein,ist dann ganz besonders saftig

    Antworten
  2. Kepliner
    Kepliner kommentierte am 18.09.2016 um 10:26 Uhr

    Bereite den Guglhupf immer mit weniger Fett zu ( mindesten 100 g weniger) gelingt super!

    Antworten
  3. Gerti Robert Johnson
    Gerti Robert Johnson kommentierte am 12.07.2016 um 07:23 Uhr

    Schmeckt wirklich köstlich so leicht und saftig!!

    Antworten
  4. Simonelicious129
    Simonelicious129 kommentierte am 01.06.2016 um 10:49 Uhr

    Schmeckt echt sehr gut. Werde den Gugelhupf nur das nächste Mal mit etwas weniger Butter probieren.

    Antworten
  5. ilvirenate
    ilvirenate kommentierte am 28.05.2016 um 18:11 Uhr

    So flaumig...Wahnsinn...megalecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche