Die besten
Palatschinken Rezepte

Die besten
Palatschinken Rezepte

Zart gerollter Genuss mit köstlichem Innenleben. Das wichtigste zuerst: Ein ordentliches Palatschinken Grundrezept! Egal ob als Marmeladepalatschinken, Nusspalatschinken, Eispalatschinken oder als Fleischpalatschinke - wir lieben Palatschinken, egal mit welcher Füllung. Auch überbackene Palatschinken Varianten, pikante Palatschinken und die Verwertung als Frittaten zeigen die Vielseitigkeit der Palatschinke. Bei uns finden Sie auch das Rezept für den perfekten Palatschinkenteig. Wenn Sie ein Palatschinken Rezept mit Mohnteig oder mit Nussteig suchen, können wir Ihnen auch das bieten. Also let´s roll!

Suchen Kategoriensuche

Palatschinken Rezepte aus Tradition schon köstlich

 

Ihre Ursprünge hat die Palatschinke im rumänischen Siebenbürgen („placinta“ – ein dünner Fladenteig), von wo sie über Ungarn („palacsinta“) ihren Weg in die Wiener Küche fand. Die ersten Palatschinken Rezepte finden sich in Wiener Kochbüchern des 19. Jahrhundert, davor sprach man von Eierkuchen.

Beliebt auf der ganzen Welt

Palatschinken sind deshalb so beliebt, weil sich der wunderbare, hauchdünn herausgebackene Teigfladen mit allen erdenklichen Füllungen genießen lässt. Auch Palatschinken mit Käse überbacken schmecken köstlich. Vor allem in Ungarn isst man sie zu jeder Gelegenheit und nach vielerlei Rezepten zubereitet: kalt, warm, süss oder pikant. Bekannt ist die Palatschinke in verwandten Formen in vielen Ländern. Ob Crêpes, Tortillas, Fritatta, Blinis oder Galettes – überall schätzt man die flaumigen kreisrunden Teigfladen und hat seine eigenen Rezepte und Traditionen, was die Füllung betrifft. In Deutschland spricht man vom Pfannkuchen, die in Österreich, Ungarn und den Balkanländern genossenen Palatschinken sind jedoch dünner und feiner. Auch vom wienerischen Omelett unterscheidet sich die Palatschinke – das Omelett ist dicker und kommt wegen der vielen Dotter im Teig auch ohne Füllung aus.

Palatschinken - salzig oder süß - immer ein Genuss

Wie bunt die Vielfalt der Palatschinken Gerichte ist, zeigt eine kleine Auswahl der bekanntesten Palatschinken Rezepte, beginnend mit dem einfachsten und zugleich in Österreich beliebtestem Palatschinken Rezept: Palatschinken mit Marillenmarmelade. Eine echte Wiener Spezialität ist die Topfenpalatschinken à la Sacher, je nach Gusto kann man sich Fleischpalatschinken, Räucherforellen Palatschinken, Spinatpalatschinken oder Dinkelpalatschinken und viele, viele mehr zubereiten. Ein Palatschinkenteig ist im Handumdrehen zubereitet. Der Rest ist Geschmackssache.

Hier finden Sie die Palatschinken-Rezepte unserer User