Veggie-Palatschinken-Pizza

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Veggie-Palatschinken-Pizza zuerst den Palatschinkenteig vorbereiten.

Dafür alle Zutaten gut miteinander verrühren. Die Palatschinken ca. einen halben Zentimter hoch in einer Pfanne mit etwas Butter von beiden Seiten knusprig backen, auf ein Backblech legen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Zucchini mit einem Sparschäler in dünne Streifen schälen. Frischkäse auf die Palatschinken verteilen und glatt streichen. Mit den Erbsen und Zucchinistreifen belegen, im Backrohr ca. 10 Minuten bei 160° C backen.

Die Veggie-Palatschinken-Pizza vor dem Servieren mit frischer Gartenkresse bestreuen und noch einmal etwas salzen und pfeffern.

 

Tipp

Die Veggie-Palatschinken-Pizza können Sie zusätzlich auch mit Oregano oder anderen Gewürzen bestreuen.

Dieses Rezept ist auch bei Lactoseunverträglichkeit zu genießen: verwenden Sie einfach lactosefreien Frischkäse.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 3 2

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare78

Veggie-Palatschinken-Pizza

  1. 7ucy
    7ucy kommentierte am 17.07.2016 um 20:41 Uhr

    auch mit Spargel und gelber Zucchini sehr lecker (:

    Antworten
  2. sarnig
    sarnig kommentierte am 03.12.2015 um 07:51 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. ingridS
    ingridS kommentierte am 09.11.2015 um 16:14 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. herbstmensch
    herbstmensch kommentierte am 09.11.2015 um 11:58 Uhr

    gut

    Antworten
  5. Fani1
    Fani1 kommentierte am 29.09.2015 um 10:47 Uhr

    Palatschinkenpizza, das probier ich gleich aus!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche