Gefüllte Dinkelpalatschinken mit Mangold und Paprika

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die gefüllten Dinkelpalatschinken erst die Dinkelpalatschinken zubereiten. Für die Fülle die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken.

Die Mangoldblätter gut waschen, den Stiel herausschneiden und in kleine Stücke, die Blätter in Streifen schneiden. Die Paprika vom Kern befreien und ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden.

In etwas Öl den Zwiebel und Knoblauch dünsten, Tomatenmark und Paprikapulver unterrühren und die Blätter und Stielstücke vom Mangold zugeben und verrühren.

Die Paprikastücke ebenfalls unterheben und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Palatschinken mit dem Gemüse füllen und mit dem geriebenen Mozzarella bestreuen, zusammenrollen und in eine Auflaufform schichten.

Eventuell übrig gebliebene Fülle über den Palatschinken verteilen und ebenfalls nochmals mit Mozzarella bestreuen. Im 180 °C vorgeheizten Backrohr ca. 10-15 Minuten gratinieren bis der Käse geschmolzen ist.

Tipp

Das Rezept für die Dinkelpalatschinken finden Sie hier! Die Palatschinken kann man beliebig auch mit anderen Füllungen zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 6 3

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Gefüllte Dinkelpalatschinken mit Mangold und Paprika

  1. Schurli1958
    Schurli1958 kommentierte am 15.02.2016 um 15:51 Uhr

    sieht Phantastisch gut aus und schmeckt sicher sehr lecker....

    Antworten
  2. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 04.09.2015 um 18:36 Uhr

    hört sich gut an

    Antworten
  3. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 22.08.2015 um 09:16 Uhr

    schmeckt

    Antworten
  4. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 12.07.2015 um 09:58 Uhr

    immer wieder gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche