Sachertorte aus der Heißluftfritteuse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 90 g Zucker
  • 90 g Butter
  • 1/2 Schote Vanille (Mark davon)
  • 3 Eigelb
  • 120 g Schokolade (zartbitter)
  • 90 g Mehl (glatt)
  • 1/2 TL Backpulver
  • 3 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Staubzucker
  • 6 EL Marillenmarmelade
  • 120 g Kuvertüre (zartbitter oder 1 Becher Schokoladeglasur)

Für die Sachertorte in einer Schüssel Butter, Zucker und Vanillemark schaumig rühren. Die Eigelbe nacheinander so lange unterrühren, bis sich der Zucker zur Gänze aufgelöst hat. Die Heißluftfritteuse auf 160 Grad für ca. 3 Minuten vorheizen.

In der Zwischenzeit die Schokolade grob zerkleinern und im heißen Wasserbad schmelzen. Danach kurz abkühlen lassen und langsam unter die Eigelb-Zuckermasse rühren.

Mehl und Backpulver miteinander versieben und ebenfalls darunter rühren. Eiweiß mit Salz und Staubzucker zu Schnee schlagen und langsam unterheben.

Eine Form mit 16-18 cm Durchmesser mit Backpapier auslegen oder ausfetten.

Den Teig einfüllen und in der Heißluftfritteuse bei 160 Grad für 35-40 Mintuen backen. Nach dem Backen kurz abkühlen lassen, mit einem Pfannenwender vorsichtig vom Rand lösen und auf ein Kuchengitter stürzen.

Nach dem Abkühlen die Torte quer durchschneiden und den Boden mit der Marmelade bestreichen. Beide Hälften wieder zusammensetzen und die restliche Marmelade mit 1-2 TL Wasser verrühren und die Torte rundherum nochmals damit bestreichen.

Die Kuvertüre zerkleinert im heißen Wasserbad schmelzen. Sofern die Marmelade auf der Torte schon etwas getrocknet ist, die Kuvertüre auf der ganzen Torte gut verteilen und glatt streichen.

Die fertige Sachertorte nochmals etwas abkühlen lassen.

Tipp

Wer möchte verziert die Sachertorte noch. Am besten passt dazu frisch geschlagenes Schlagobers.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 10 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Sachertorte aus der Heißluftfritteuse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche