Heidelbeerschmarren aus der Heißluftfritteuse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Sponsored by Philips Airfryer

Für den Heidelbeerschmarren in einer Schüssel Eiweiß mit Zucker zu festem Eischnee schlagen.

In einer anderen Schüssel Milch, Mehl, Eigelb, Blaubeeren, Mandelsplitter, Zitronensaft, Rum, Vanillezucker und 1 Prise Salz glatt rühren.

Den Eischnee vorsichtig locker unter den Teig heben. 1 TL Butter in die Form geben, den Teig in die Backform der Philips Airfryer Heißluftfritteuse füllen und bei 180 °C für 10–13 Minuten backen.

Schmarren mit Staubzucker bestäuben und weitere 5 Minuten karamellisieren lassen.

Anschließend den Einsatz herausnehmen und den Heidelbeerschmarren mit 2 Holzlöffeln auseinanderzupfen.

Dazu passen Preiselbeeren und Apfelmus.

Tipp

Diesen Schmarren können Sie das ganze Jahr über machen. Ersetzen Sie einfach die Heidelbeeren durch ein Obst, das gerade Saison hat.

Wer möchte verfeinert den Heidelbeerschmarren noch mit Zimt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Heidelbeerschmarren aus der Heißluftfritteuse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche