Quittenmarmelade

Im Kochbuch speichern

Um ein Rezept in Ihrem persönlichen Kochbuch zu speichern, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Teilen:
Facebook
Twitter

Anzahl Zugriffe: 41623

Mehr aus dem Web:

    Mehr Rezepte:

      Kommentare9

      • Walenta Helga
        Walenta Helga kommentierte am 17.10.2013 um 18:06 Uhr

        Irgendwie hatte ich die falschen Quitten, waren so steinhart, dass sie fast nicht zu schneiden waren - hab sie dann als ganze gekocht, hat zwar länger gedauert, aber das Ergebnis war super

        Antworten
      • omami
        omami kommentierte am 20.10.2013 um 11:21 Uhr

        Dafür reichen meine Quitten auch noch

        Antworten
      • tulpe
        tulpe kommentierte am 21.10.2013 um 13:37 Uhr

        schmeckt toll

        Antworten
      • dagi71
        dagi71 kommentierte am 21.10.2013 um 13:39 Uhr

        :)

        Antworten
      • köll
        köll kommentierte am 28.10.2013 um 16:58 Uhr

        Geschmack war wirklich gut,aber trotz Pürrierstab und flotter Lotte hab ich kleineKernderl gefunden.Da es mit Kerngehäuse gekocht wird,hab ich das leider nicht sohingekriegt.Das nächste Mal würde ich das Kerngehäuse heraus schneiden.

        Antworten
      • Michaela S.
        Michaela S. kommentierte am 04.11.2013 um 09:36 Uhr

        Quittenmarmelade hab ich noch nie probiert, wäre mal ein Versuch

        Antworten
      • rickerl
        rickerl kommentierte am 04.11.2013 um 13:47 Uhr

        ich weiß nicht...also für Quitten konnte ich mich bislang nicht begeistern. Schmecken die nicht voll bitter und herb?

        Antworten
      • Zubano15
        Zubano15 kommentierte am 14.01.2014 um 08:26 Uhr

        klingt lecker

        Antworten
      • Rose Palfinger
        Rose Palfinger kommentierte am 21.02.2014 um 14:48 Uhr

        ich habe das Kerngehäuse schon vorher entfernt

        Antworten
      Suchen Kategoriensuche

      Schmökern Sie!