Die besten Rezepte zu Skandinavisch Weihnachten

15 Rezepte zu Skandinavisch Weihnachten

Zarenlachsfilet mit Essig-Wurzelgemüse und Kaviar

Zarenlachsfilet mit Essig-Wurzelgemüse und Kaviar

Für das Zarenlachsfilet zuerst die Tomaten mixen, über Nacht in einem Etamin (oder feinen Küchentuch) abtropfen lassen (damit der Saft klar wird) und Saft...

Hobby-Koch

(48 Bewertungen) Zugriffe: 3297
Lachs selbst gebeizt

Lachs selbst gebeizt

Für den Lachs selbst gebeizt (Graved oder Gravad lax) ein großes Filetstück Lachs kaufen. Bitten Sie den Fischverkäufer evntuell darum, die gröbsten Gräten...

Hobby-Koch

(117 Bewertungen) Zugriffe: 15702
Lussekatter - Schwedisches Safrangebäck

Lussekatter - Schwedisches Safrangebäck

Für die Lussekatter zunächst die Butter in einem Kochtopf zerrinnen lassen. Die Milch hinzufügen und auf 37 °C erwärmen.

In einer Teigschüssel die...

Hobby-Koch

(41 Bewertungen) Zugriffe: 2452
Glögg - schwedischer Rotweinpunsch
User-Rezept

Glögg - schwedischer Rotweinpunsch

Rotwein in einen Kochtopf befüllen. Cognac bzw. Korn, Zucker und die in Stücke gebrochene Zimtstange zufügen. Kardamom zerstoßen und hinzfügen. Mit Nelken,...

(1 Bewertung) Zugriffe: 472
Droemmar - Träume
User-Rezept

Droemmar - Träume

Salz, Zucker, Fett und Vanillezucker dickcremig rühren.

Entweder das mit dem Hirschhornsalz vorher vermischte Mehl zum restlichen Teig Form...

(1 Bewertung) Zugriffe: 433
Glögg - Tchibo
User-Rezept

Glögg - Tchibo

Die Ingredienzien für den Asnatz 15 min gemeinsam durchkochen. In ein großes feuerfestes Gefäß (3 l) abgießen und mit Rotwein, Portwein und Zucker...

(2 Bewertungen) Zugriffe: 416
Weihnachtsschinken Julskinka
User-Rezept

Weihnachtsschinken Julskinka

Für den schwedischen Weihnachtsschinken wird ein leicht geräucherter bzw. gepökelter Schweineschinken verwendet.

Mit dem Küchenmesser ein Kreuz in...

(1 Bewertung) Zugriffe: 809
Finnisches Kaffeebrot
User-Rezept

Finnisches Kaffeebrot

Butter cremig rühren, Eidotter, Zucker, Wasser und Mandelkerne unterziehen, zuletzt das Mehl unterkneten.

Den Teig eine Stunde kaltstellen....

Zugriffe: 391