Die besten Rezepte zu Historisch Hauptspeise Österreich

12 Rezepte zu Historisch Hauptspeise Österreich

Salonklachelsuppe

Salonklachelsuppe

Die in Scheiben geschnittenen Schweinshaxeln in kaltem Wasser mit Pfefferkörnern, Lorbeerblättern, Salz und der halben Menge Essig (ca. 4 cl) zustellen,...

Hobby-Koch

(25 Bewertungen) Zugriffe: 3931
Forelle "Paolo Santonino"

Forelle "Paolo Santonino"

Die Forelle "Paolo Santonino" waschen, mit Küchenkrepp trocken tupfen, außen und innen salzen und pfeffern sowie rundherum leicht bemehlen. Öl und Butter...

Hobby-Koch

(44 Bewertungen) Zugriffe: 2489
Schindlforelle mit Leinölerdäpfeln

Schindlforelle mit Leinölerdäpfeln

Frisch gespaltene "Zedernholzschind'ln" im Rohr 1/2 Stunde bei 80°C vorwärmen. Frisches Forellenfilet entgräten und von der Haut schneiden. 1 Löffel Butter...

Profi-Koch

(33 Bewertungen) Zugriffe: 4005
Bregenzerwälder Käse Spätzle
www.Alpensepp.com www.Alpensepp.com

Bregenzerwälder Käse Spätzle

Für die Bregenzerwälder Käse Spätzle erst den Spätzleteig zubereiten.

Für den Spätzleteig Ei, Salz und Mehl mit Wasser anrühren, bis er eine zähe...

Hobby-Koch

(40 Bewertungen) Zugriffe: 3961
Schweinsbraten
nimuee1982 nimuee1982

Schweinsbraten

Das Fleisch für den Schweinsbraten rechtzeitig aus dem Kühlschrank legen, damit es Zimmertemperatur annehmen kann. Die Schwarte kreuzweise einschneiden und...

Hobby-Koch

(15 Bewertungen) Zugriffe: 1364
Kaiserschmarrn ohne Rosinen
martinastefan martinastefan

Kaiserschmarrn ohne Rosinen

Für den Kaiserschmarrn ohne Rosinen zunächst die Eier trennen. Eiklar mit der Prise Salz zu einem steifen Eischnee schlagen.

Eidotter, Zucker, Mehl...

Hobby-Koch

(39 Bewertungen) Zugriffe: 15284
Beuschelsuppe

Beuschelsuppe

Für die Beuschelsuppe das Beuschel in 1 Liter Wasser gemeinsam mit dem Wurzelwerk sowie den Gewürzen weich kochen. Abkühlen lassen und fein schneiden oder...

Profi-Koch

(41 Bewertungen) Zugriffe: 13528
Pikanter Krautstrudel

Pikanter Krautstrudel

Für den Krautstrudel Schmalz erhitzen und geschnittene Zwiebel gemeinsam mit Zucker dünsten.

Mit Salz und Pfeffer würzen.

 

Kraut...

Hobby-Koch

(36 Bewertungen) Zugriffe: 19033
Krebsenschmarren anno 1893

Krebsenschmarren anno 1893

Die Flusskrebse wie im Grundrezept beschrieben kochen, Krebsfleisch auslösen und nicht zu klein schneiden. Milch mit so viel Mehl verrühren, dass ein...

Hobby-Koch

(15 Bewertungen) Zugriffe: 888