Käsespätzle mit Erbsen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 125 ml Schlagobers
  • 200 g Bergkäse
  • 1 Zwiebel
  • 250 g Erbsen (TK)
  • Butter (für die Pfanne)
  • Muskatnuss (gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer (aus der Mühle)

Für den Teig:

  • 400 g Mehl (glatt)
  • 250 ml Milch
  • 50 g Butter
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz

Für die Käsespätzle mit Erbsen zunächst alle Zutaten für den Teig verkneten.

Ausreichend Wasser in einem Topf aufkochen und salzen. Mit einer Spätzlereibe oder zwei Löfferln Spätzle formen und so lange köcheln, bis die Spätzle oben schwimmen. Abschütten.

In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen und fein hacken. Den Bergkäse reiben.

Butter in einer großen, ofenfesten Pfanne oder einem Topf erhitzen. Die Zwiebel darin anbraten. Mit Schlagobers ablöschen. Erbsen, 3/4 des Käses, Muskatnuss, Salz und Pfeffer hinzufügen und unter ständigem Rühren den Käse schmelzen lassen. Die Spätzle unterrühren, mit dem restlichen Käse bestreuen und die Käsespätzle mit Erbsen im Backrohr kurz knusprig überbacken.

Tipp

Wer möchte, kann die Käsespätzle mit Erbsen natürlich auch ohne Überbacken genießen.

Was denken Sie über das Rezept?
2 4 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare19

Käsespätzle mit Erbsen

  1. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 30.06.2015 um 08:38 Uhr

    sehr gut!

    Antworten
  2. obelixxl1
    obelixxl1 kommentierte am 20.05.2015 um 00:01 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. steffi22
    steffi22 kommentierte am 05.05.2015 um 14:51 Uhr

    klingt super

    Antworten
  4. marelif
    marelif kommentierte am 13.04.2015 um 19:40 Uhr

    super Variante mit den Erbsen!

    Antworten
  5. sandra5411
    sandra5411 kommentierte am 08.04.2015 um 07:54 Uhr

    super lecker!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche