Hirschkotelett mit Dörrzwetschken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Hirschkoteletts
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Öl
  • 1 EL Butter
  • 6 Wacholderbeeren
  • 3 EL Portwein
  • 3 EL Rotwein
  • 100 ml Wildfond
  • 100 ml Sauerrahm
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 TL Preiselbeeren
  • 8 Dörrzwetschken
  • 1 TL Butter (für die Zwetschken)
  • Pfeffer
  • Salz

Für das Hirschkotelett mit Dörrzwetschken die Dörrzwetschken über Nacht in Wasser einweichen.

Die Hirschkoteletts salzen, pfeffern und in Mehl wenden, überschüssiges Mehl abklopfen.

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Koteletts auf beiden Seiten anbraten. Das Öl abschütten, Butter und Wacholderbeeren zu den Koteletts in die Pfanne geben und noch einige Minuten weiterbraten - das Fleisch soll innen noch leicht rosa sein.

Die Hirschkoteletts in Alufolie wickeln und im Backrohr warm halten. Den Bratensatz mit Portwein und Rotwein löschen, den Fond dazugeben und etwas einreduzieren. Sauerrahm, Thymian und Preiselbeeren unter die Sauce rühren, etwas köcheln lassen und abschmecken. Die eingeweichten Zwetschken in etwas Butter von allen Seiten braten.

Die Hirschkoteletts mit den Dörrzwetschken auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit der Sauce umgießen.

 

Tipp

Sie können die Dörrzwetschken auch in Portwein einlegen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Hirschkotelett mit Dörrzwetschken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche