Hirschmedaillons im Thymianmantel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Hirschmedaillons
  • 1 Bund Thymian
  • 100 g Nüsse (gehackt oder grob gemahlen)
  • 100 g Brösel von entrindetem Weißbrot
  • 2 Eier
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Für das Rucolabett:

  • 100 g Rucola
  • Sesamöl
  • Balsamico
  • Kräutersalz

Für die Hirschmedaillons im Thymianmantel das Fleisch leicht salzen und pfeffern.

Die Thymianblättchen von den Stielen zupfen und grob hacken. Thymian mit den Nüssen, Weißbrotbröseln, und den verquirlten Eiern vermengen. Salzen. Die Hirschfilets mit bemehlten Händen mit den Thymian-Nuss-Bröseln einhüllen.

Öl in einer Pfanne nicht zu heiß werden lassen und die eingepackten Medaillons  auf beiden Seiten ca. 4 Minuten braten. Das Fleisch soll innen noch zartrosa sein.

Die Rucolablätter kalt abspülen, trocken schleudern und auf den Tellern verteilen. Aus Sesamöl, Balsamicoessig und Kräutersalz eine Marinade rühren und den Rucola damit beträufeln. Nun die Hirschmedaillons im Thymianmantel darauf platzieren.

Tipp

Auch Rehmedaillons können Sie nach diesem Rezept zubereiten. Servieren Sie die Medaillons im Thymianmantel mit einer cremigen Polenta.

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare3

Hirschmedaillons im Thymianmantel

  1. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 09.06.2015 um 16:16 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. yoyama
    yoyama kommentierte am 10.11.2014 um 18:31 Uhr

    delikat !

    Antworten
  3. rudi1
    rudi1 kommentierte am 30.12.2013 um 11:53 Uhr

    Sehr Lecker!!!!!!!!!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche