Gefüllte Pfefferoni

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Fülle:

Für die gefüllten Pfefferoni die Pfefferoni der Länge nach aufschneiden und Häutchen und Kerne entfernen. Innen und außen mit Olivenöl bepinseln.

Mozzarella, Prosciutto und getrocknete Tomaten kleinwürfelig schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Die Oliven entsteinen und grob hacken. Die Oreganoblättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Alle Zutaten vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die aufgeschlitzten Pfefferoni mit der Masse füllen. Auf dem heißen Grill – eventuell in einer Grilltasse – ca. 7 Minuten grillen.

Tipp

Servieren Sie gefüllte Pfefferoni als Beilage oder Hauptspeise, zum Beispiel mit frischem Salat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
40 27 4

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare14

Gefüllte Pfefferoni

  1. cp611
    cp611 kommentierte am 26.07.2016 um 13:53 Uhr

    Die Fülle stelle ich mir auch sehr lecker in einer Paprika vor!

    Antworten
  2. Biggi21
    Biggi21 kommentierte am 26.07.2016 um 12:51 Uhr

    Musste mit Paprika auch sehr gut schmecken.

    Antworten
  3. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 26.07.2016 um 08:23 Uhr

    Werde ich im Backrohr ausprobieren- extra den Grill"anhauen" ist mir zu mühsam

    Antworten
  4. autumn
    autumn kommentierte am 19.09.2015 um 20:59 Uhr

    mhhmm lecker

    Antworten
  5. littlemisscurious149
    littlemisscurious149 kommentierte am 27.05.2015 um 23:47 Uhr

    Hört sich sehr gut an :)

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche