Elsässer Flammkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Packung Tante Fanny Frischer Flammkuchenteig
  • 150 g Créme Fraîche (oder Sauerrahm)
  • 80-90 g Frühstücksspeck
  • 1 Stück Zwiebel (mittelgroß, fein geschnitten)
Sponsored by Das Buch vom Blätterteig

Für den Elsässer Flammkuchen Backrohr auf 220°C (Heißluft auf 200°C) vorheizen. Flammkuchenteig direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten! Teig auf dem mitgerollten Backpapier entrollen, bis knapp an den Rand mit Crème Fraîche (oder Schmand) bestreichen, mit Speck und Zwiebel belegen.

Nach Gusto mit frisch gemahlenem Pfeffer den Elsässer Flammkuchen bestreuen. Ca. 13 – 15 Minuten knusprig backen.

Tipp

Für eine noch pikantere Variante nach Geschmack mit gehacktem Knoblauch und etwas geriebenem Käse ergänzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
15 4 0

Kommentare48

Elsässer Flammkuchen

  1. ipscfreak
    ipscfreak kommentierte am 17.11.2016 um 11:10 Uhr

    Nicht vergessen: Auf jeden Fall den Flammkuchen noch mit etwas Thymian und Oregano würzen! Er soll ja auch schmecken!

    Antworten
  2. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 12.11.2015 um 22:56 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. Steffi-H
    Steffi-H kommentierte am 13.10.2015 um 18:05 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. monic
    monic kommentierte am 11.10.2015 um 10:52 Uhr

    ist sehr gut geworden - geht auch sehr schnell

    Antworten
  5. Stanis
    Stanis kommentierte am 15.08.2015 um 19:10 Uhr

    Toll aber rund gefällt er mir noch besser ;)

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche