Gefüllte Erdäpfel mit Spinat und Ei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für gefüllte Erdäpfel mit Spinat und Ei das Rohr auf 200 Grad vorheizen. Dann die Erdäpfel waschen und einzeln im Ganzen, mit etwas Butter und Salz in Alufolie wickeln und im Rohr ca. 1 Stunde weich garen.

Eier kernweich kochen und kalt abschrecken. Zwiebel und Knoblauch klein schneiden und in Butter anschwitzen, den Spinat dazu geben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Der Spinat fällt in wenigen Minuten zusammen und kann dann sofort mit Obers aufgegossen werden. Kurz weiter dünsten lassen und dann von Herd nehmen.

Eier schälen, grob hacken und vorsichtig unter den Spinat heben. Die fertigen Erdäpfel aus dem Rohr nehmen, kurz ausdampfen lassen. Der Länge nach einschneiden und an den Enden des Erdapfels leicht drücken, damit sich die Mitte etwas öffnet.

Jetzt die Spinat-Eimasse großzügig einfüllen und mit Sauerrahm und Dille servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Kommentare31

Gefüllte Erdäpfel mit Spinat und Ei

  1. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 14.12.2015 um 10:54 Uhr

    GUT

    Antworten
  2. Montho
    Montho kommentierte am 16.10.2015 um 17:35 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  3. Corinna5432
    Corinna5432 kommentierte am 31.07.2015 um 17:39 Uhr

    Gut!

    Antworten
  4. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 16.07.2015 um 20:24 Uhr

    g

    Antworten
  5. aerobic01
    aerobic01 kommentierte am 12.06.2015 um 13:53 Uhr

    danke Bermuda 1988, für das 20 Min vorkochen, habe heute dieses Rezept gemacht, hat mir sehr gut geschmeckt

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche