Eintopf mit faschierten Laibchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für Eintopf mit faschieren Laibchen Karotten, Sellerie und Petersilwurzeln in kleine Stücke schneiden, Knoblauch in feine Scheiben schneiden, Zwiebel fein hacken, Schnittlauch fein schneiden.

Kohl von Strunk und groben Blattrippen befreien und in 2 cm breite Streifen schneiden. Kartoffel schälen und kleine Würfel schneiden. Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen und enthäuten.

Alle Zutaten mit Rindsuppe aufkochen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen und etwa 40 Minuten köcheln lassen.

Faschiertes Kalbfleisch mit Zwiebeln, Dotter, Petersilie, Salz und Pfeffer gut vermengen, mit Semmelbrösel nach Bedarf binden. Aus der Masse kleine Laibchen formen, in Semmelbrösel wenden. In einer Pfanne Öl erhitzen und die Laibchen auf beiden Seiten braun backen.

Eintopf anrichten, mit Petersilie bestreuen und die faschierten Laibchen als Einlage dazugeben.

Tipp

Eintopf mit faschierten Laibchen ist ein kräftigendes Gericht.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Eintopf mit faschierten Laibchen

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 27.01.2015 um 06:41 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche