Kaspressknödelsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

Portionen: 4

Sponsored by Clever

Für die Kaspressknödel erst die Zwiebel klein schneiden und in Butter glasig anschwitzen.

Die Semmelwürfel mit dem Zwiebel und dem geriebenen Käse vermengen und würzen.

Nun die Eier mit der Milch versprudeln und über die Semmelwürfel gießen - gut durchrühren und etwas ziehen lassen. Aus dieser Masse jetzt Knödel formen, wie Laibchen flach pressen und in Öl in der Pfannen braten.

Danach mit Küchenpapier abtupfen, mit Schnittlauch bestreuen und als Suppeneinlage servieren.

Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5

Kommentare24

Kaspressknödelsuppe

  1. pekaso99
    pekaso99 kommentierte am 12.06.2013 um 08:52 Uhr

    ganz easy und schmeckt lecker! haben wir schon öfters gemacht jetzt. ich mach sie aber immer als Hauptspeise mit Kräuterrahm und Salat

    Antworten
  2. bienemaya
    bienemaya kommentierte am 02.10.2013 um 08:41 Uhr

    Sehr lecker und lassen sich auch sehr gut einfrieren. Ich Backe sie immer im Backrohr.

    Antworten
  3. omami
    omami kommentierte am 21.01.2014 um 10:33 Uhr

    Vielseitig und äusserst schmackhaft

    Antworten
  4. IlseBlogt
    IlseBlogt kommentierte am 11.04.2014 um 08:10 Uhr

    Die mag ich auch sehr gerne. Je "stinkiger" der Käse, desto besser.

    Antworten
  5. MJP
    MJP kommentierte am 16.06.2014 um 00:04 Uhr

    Super lecker!

    Antworten
  6. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 04.08.2014 um 18:37 Uhr

    Kann mir auch vorstellen zu einen Salat als Hauptspeise

    Antworten
  7. Kochbuch Christine
    Kochbuch Christine kommentierte am 12.08.2014 um 09:39 Uhr

    Empfehlenswert ist sehr würziger Käse. Ich verwende immer halb Pinzgauer, halb Rässkäse.

    Antworten
  8. yoyama
    yoyama kommentierte am 30.10.2014 um 17:59 Uhr

    das schmeckt !

    Antworten
  9. chrimarie
    chrimarie kommentierte am 03.11.2014 um 10:46 Uhr

    super!

    Antworten
  10. kstreit
    kstreit kommentierte am 10.12.2014 um 23:47 Uhr

    Manchmal gebe ich auch Speck hinein

    Antworten
  11. padio
    padio kommentierte am 02.02.2015 um 22:17 Uhr

    Tip top

    Antworten
  12. Christian Kassik
    Christian Kassik kommentierte am 05.02.2015 um 14:06 Uhr

    habe ich schon lange gesucht

    Antworten
  13. Barbie6
    Barbie6 kommentierte am 18.02.2015 um 08:22 Uhr

    sehr lecker, muss ich ausprobieren!

    Antworten
  14. Hia83
    Hia83 kommentierte am 27.02.2015 um 18:57 Uhr

    Habs gestern gemacht (allerdings im Backrohr) - extrem lecker! Danke für das tolle Rezept

    Antworten
    • Snow_White
      Snow_White kommentierte am 02.03.2015 um 17:21 Uhr

      Wie lange hattest du sie im Rohr?

      Antworten
    • Hia83
      Hia83 kommentierte am 02.03.2015 um 18:57 Uhr

      Im vorgeheizten Backrohr bei 180 Grad ca. 20 Minuten - spart ein paar Kalorien und ist bestimmt genauso lecker wie aus der Pfanne

      Antworten
    • Snow_White
      Snow_White kommentierte am 02.03.2015 um 19:03 Uhr

      Super, danke für die schnelle Antwort!Ich werds dann so wie du machen, da es auch nicht so fettig ist.

      Antworten
    • Hia83
      Hia83 kommentierte am 02.03.2015 um 19:09 Uhr

      Bitte sehr gern, hab grad wieder welche gegessen - sooooo lecker! Gutes gelingen!

      Antworten
    • marelif
      marelif kommentierte am 13.04.2015 um 19:39 Uhr

      super Tipp! So werd ich es auch probieren!

      Antworten
    • Hia83
      Hia83 kommentierte am 13.04.2015 um 19:53 Uhr

      Freut mich dass ich auch mal Tipps geben kann

      Antworten
    • SandRad
      SandRad kommentierte am 15.04.2015 um 14:13 Uhr

      den Tip muss ich mir merken

      Antworten
  15. enibas
    enibas kommentierte am 03.03.2015 um 12:38 Uhr

    Die sind RICHTIG gut:-))))Danke

    Antworten
  16. Nero1987
    Nero1987 kommentierte am 23.03.2015 um 14:08 Uhr

    Lecker

    Antworten
  17. szb
    szb kommentierte am 24.03.2015 um 13:40 Uhr

    Die erinnern mich immer an Urlaub, muß sie bald wieder einmal machen

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte