Kaspressknödelsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Hilfreiche Videos

Portionen: 4

Sponsored by Clever

Für die Kaspressknödel erst die Zwiebel klein schneiden und in Butter glasig anschwitzen.

Die Semmelwürfel mit dem Zwiebel und dem geriebenen Käse vermengen und würzen.

Nun die Eier mit der Milch versprudeln und über die Semmelwürfel gießen - gut durchrühren und etwas ziehen lassen. Aus dieser Masse jetzt Knödel formen, wie Laibchen flach pressen und in Öl in der Pfannen braten.

Danach mit Küchenpapier abtupfen, mit Schnittlauch bestreuen und als Suppeneinlage servieren.

Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5

Kommentare36

Kaspressknödelsuppe

  1. Hia83
    Hia83 kommentierte am 22.02.2016 um 10:57 Uhr

    Hatte etwas Speck übrig und dachte, der passt gut dazu - also ca. 150 g Speck klein geschnitten und mit dem Zwiebel kurz angebraten und zu den Semmelwürfeln gegeben - danach bei 180 °C ca. 20 Minuten im Backrohr gehabt - KANN ICH ECHT EMPFEHLEN - WAR SEEEEHR LECKER!

    Antworten
  2. Astrid3
    Astrid3 kommentierte am 14.12.2015 um 12:51 Uhr

    fallen mir oft auseinander in der Suppe - weiss jemand wo der Fehler liegt? lg

    Antworten
  3. giuliana
    giuliana kommentierte am 11.12.2015 um 13:55 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. soraja29
    soraja29 kommentierte am 21.11.2015 um 13:27 Uhr

    Oh, da freut sich der mann bestimmt, wenn ich die koche

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche