Eierschwammerl auf geröstetem Schwarzbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Eierschwammerl auf geröstetem Schwarzbrot die Eierschwammerl putzen, den Schnittlauch in feine Ringe schneiden, die Tomaten vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden.

Die Eierschwammerl mit etwas Öl scharf anbraten.
Wenn das Wasser verdunstet ist, die Tomaten und den Schnittlauch sowie die Eier dazu geben und so lange verrühren bis das Ei gestockt ist.

Das Brot in etwas aufschäumender Butter auf  beiden Seiten toasten und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
Die Eierschwammerl auf dem noch warmen Brot verteilen.
Und fertig ist das kleine Mittagessen oder die Jause.

Tipp

Sie können für diesen Eierschwammerltoast natürlich auch weißes Toastbrot verwenden - dieses einfach in den Toaster stecken.
Dieses Eierschwammerl Rezept eignet sich für alle Pilzliebhaber, die, wenn Zeit ist, gerne ausführlicher frühstücken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 6 0

Kommentare19

Eierschwammerl auf geröstetem Schwarzbrot

  1. Essen_und_Trinken
    Essen_und_Trinken kommentierte am 24.07.2016 um 12:33 Uhr

    Gutes schnelles Rezept. Ich nahm weisses Brot.

    Antworten
  2. catherine50
    catherine50 kommentierte am 13.07.2016 um 14:55 Uhr

    herrlich

    Antworten
  3. liss4
    liss4 kommentierte am 30.03.2016 um 12:41 Uhr

    Ich freue mich schon das Rezept in der Eierschwammersaison auszuprobieren und werde es noch mit Estragon verfeinern - das passt hervorragend zu Eierschwammerl.

    Antworten
  4. claudia279
    claudia279 kommentierte am 27.09.2015 um 17:36 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 16.09.2015 um 08:20 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche