Chicorée-Birnen-Pizza

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 20 g Germ (frisch)
  • 200 ml Wasser (lauwarm)
  • 3 EL Olivenöl
  • 330 g Mehl
  • Salz
  • 1 EL Pfeffer (grob gemahlen)

Belag:

  • 250 g Chicorée
  • 250 g Feste Birne
  • 200 g Gorgonzola
  • 50 g Walnüsse
  • 80 g Gruyère (gerieben)

Zum Garnieren:

  • 10 Zitronenmelisse (Blätter)

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Die Germ zerbröckeln, mit lauwarmem Wasser und dem Öl glattrühren. Mit den Knethacken unter das Mehl rühren, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen, zusammenkneten, abgedeckt 20 Min. an einem warmen Ort gehen.

Teig noch mal herzhaft kneten, auf Pergamtenpapier zu einem Kreis auswalken und, bis auf 1 cm Rand, mit einer Gabel ein paarmal einstechen. 20 Min. gehen

Den Chicorée der Länge nach achteln. Birne von der Schale befreien und halbieren, entkernen und in 8 Spalten schneiden (Angaben bezogen auf 1 35cm Pizza). Gorgonzola von der Rinde befreien und fein in Würfel schneiden. 2/3 davon auf dem Teigboden gleichmäßig verteilen. Chicorée und Birnen kreisförmig im Wechsel auf den Teig legen. Nüsse dazulegen, mit dem übrigen Gorgonzola und Gruyère überstreuen.

Die Pizza im aufgeheizten Backrohr auf der 2. Leiste von unten bei 200 Grad 30 bis 35 min (Gas 3, Umluft 20 min bei 180 Grad ) backen. Eventuell mit Aluminiumfolie bedecken.

Zitronenmelisse in zarte Streifen schneiden und die Pizza vor dem Servieren damit überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chicorée-Birnen-Pizza

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche