Tagliatelle mit Walnuss-Sauerampferpesto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die Tagliatelle mit Walnuss-Sauerampferpesto zunächst die Tagliatelle bissfest kochen.

Walnüsse knacken und die Haut abziehen, im Mörser mahlen - NICHT rösten! Petersilie und Sauerampfer waschen, trocken tupfen und fein hacken. Beides in einen Mörser geben und mit Ölivenöl und geriebenem Parmesan zerreiben. Wer es würziger mag, kann das Pesto mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tagiatelle in einem tiefen Teller anrichten, Pesto darübergeben und die Tagliatelle mit Walnuss-Sauerampferpesto genießen.

Tipp

Frische Walnüsse lassen sich ganz einfach schälen und haben einen sehr intensiven Geschmack, das Rösten würde dieses Aroma mildern. Zusammen mit dem Sauerampfer ergibt sich für die Tagliatelle mit Walnuss-Sauerampferpesto eine ganz tolle Kombination.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare6

Tagliatelle mit Walnuss-Sauerampferpesto

  1. Rene11
    Rene11 kommentierte am 23.12.2015 um 09:36 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. anni0705
    anni0705 kommentierte am 09.10.2015 um 18:05 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 08.06.2015 um 08:51 Uhr

    Tadellos

    Antworten
  4. BiPe
    BiPe kommentierte am 01.05.2015 um 10:11 Uhr

    Hat wunderbar geschmeckt.

    Antworten
  5. 12HaubenKöchin
    12HaubenKöchin kommentierte am 07.04.2015 um 14:27 Uhr

    =)

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche