Spaghetti mit selbstgemachtem Basilikumpesto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Spaghetti mit selbstgemachtem Basilikumpesto zunächst die Nudeln in reichlich Salzwasser al dente kochen.

Währenddessen Knoblauchzehen von der Schale befreien und mit den Pinienkernen in der Küchenmaschine oder evtl. mit einem Stabmixer mit dem Salz fein zerhacken bis eine breiige Menge entsteht.

Basilikum in Streifchen schneiden, hinzufügen und ebenfalls pürieren. Den Käse und Pfeffer aus der Mühle einarbeiten. Daraufhin nach und nach Olivenöl zugießen und das Ganze gut durchrühren.

Mit den fertigen Nudeln vermischen und die Spaghetti mit selbstgemachtem Basilikumpesto mit gehobeltem Parmesan und Basilikumblättern garniert servieren.

Tipp

Das selbstgemachte Basilikumpesto hält sich im Kühlschrank etwa 2 Wochen. Dazu das Pesto im Glas mit Olivenöl bedeckt halten. In ein schönes Glas gefüllt ist das Pesto auch ein tolles Mitbringsel!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
14 14 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare30

Spaghetti mit selbstgemachtem Basilikumpesto

  1. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 02.01.2016 um 12:38 Uhr

    Schnell und gut.

    Antworten
  2. iines
    iines kommentierte am 04.12.2015 um 07:14 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Fani1
    Fani1 kommentierte am 14.11.2015 um 07:49 Uhr

    Schnelle Küche! Super!

    Antworten
  4. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 13.10.2015 um 14:52 Uhr

    klingt toll

    Antworten
  5. Martina Hainzl
    Martina Hainzl kommentierte am 13.10.2015 um 12:23 Uhr

    Gut!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche